Termine

Bild
Bild
Bild
Printprodukte sind Finde- statt Suchmaschinen
Frank-Bernhard Werner, Finanzen Verlag
Weil uns das Netz und das Digitale so mit Schnelligkeit und Oberfläche abspeist, wird Print kostbar. Wenn etwas die Qualität hat nicht bloß im Augenblick zu bestehen, wird es gedruckt. Sonst - ab ins Digitale!
Mike Meiré, Meiré und Meiré
Die große Disruption findet zunehmend Online to Online statt und weniger Online to Print. Der große Vorteil von Print ist, eben nicht disruptiv zu sein.
Jan Bayer, Axel Springer
No woman or girl ist goint to want to spend time looking at pretty dresses on the internet. Vogue is going to be around for a long time to come.
Es gibt Qualitätsjournalismus nur in Verbindung mit bedrucktem Papier.
Hermann Petz, Moser Holding

impresso 4/2016 ist da!

Heute wurde die neueste Ausgabe von impresso – der Zeitschrift für Zeitschriftenmacher verschickt. In der aktuellen Ausgabe lesen Sie u. a. wie wichtig es ist, Ihre Zeitschrift zur Marke zu machen, dass Layout keine Geschmackssache ist und nur wirkt, wenn ein erfolgreiches Medienkonzept dahinter steht und ein Porträt des Motor Presse Geschäftsführers Volker Breid.

Hier geht es zum […]

13. Dezember 2016|0 Kommentare

impresso 3/2016 ist da!

Heute wurde die neueste Ausgabe von impresso – der Zeitschrift für Zeitschriftenmacher verschickt. In der aktuellen Ausgabe lesen Sie u. a. dass Verlage das Zeug dazu haben, ins Event-Geschäft einzusteigen, über Tierzeitschriften in Deutschland, ein Porträt des Ebner Geschäftsführers Gerrit Klein und eine Pro-und-Kontra-Diskussion über die Veröffentlichung auf fremden Plattformen.

Hier geht es zum kompletten Inhaltsverzeichnis von impresso […]

20. September 2016|0 Kommentare

Klein und quirlig: Über kleine Verlage

Berichtet wird meist über Medienkonzerne und Großverlage, Publikumsmagazine mit hoher Auflage und Verleger mit bekanntem Namen. Dabei geht es bei den Kleinen und Mutigen mindestens genauso spannend zu.

Von Roland Karle

Unterm Titel Shift lautet es ganz lässig: „Das L steht für Veränderung“. Mittendrin geht’s um die Frage, warum wir andere […]

15. August 2016|0 Kommentare

impresso 2/2016 ist da

Heute wurde die neueste Ausgabe von impresso – der Zeitschrift für Zeitschriftenmacher verschickt. In der aktuellen Ausgabe lesen Sie u. a. dass kleine Verlage oft spannender und mutiger sind als große Dickschiffe, oder dass Journalisten in der ganzen Welt – aber auch in Deutschland – immer mehr angefeindet und unter Druck gesetzt werden. Außerdem: Warum es […]

15. Juni 2016|0 Kommentare

Leitfaden zur Vertriebssteuerung

Was unterscheidet einen Neuverteiler von einem Aktionsverteiler? Nach welchen Kriterien können Grosso-unternehmen die Verteilung der Handelsauflage eines Titels auf die Verkaufsstellen steuern? Wie können sich Verlage ein Bild von der Regulierungsqualität machen? Und was ist überhaupt ‚Regulierung‘ im Unterschied zur ‚Disposition‘?

Gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Buch-, Zeitungs- und Zeitschriften-Grossisten hat der Zeitschriftenverleger-Verband einen „Leitfaden zur Vertriebssteuerung“ aufgelegt. Damit sollen Vertriebsmitarbeitern in Verlagen und Nationalvertrieben die Kernprozesse des […]

14. April 2016|0 Kommentare

Die Filetierung der Titel

Blendle, Pocketstory, Readly und Pressreader: Am Markt versuchen sich derzeit neuartige Online­Kioske zu etablieren. Sie bieten den Usern nicht mehr die ganze Ausgabe, sondern den Abruf einzelner Artikel. Verlage experimentieren mit diesen neuartigen Paid Content Modellen.

Von Helmut van Rinsum

Vier Wochen nach dem Start in Deutschland haben es die Gründer von […]

07. April 2016|0 Kommentare

Frecher, jünger, lebendiger

Fachmedien werden für Journalisten der Publikumspresse attraktiver – und umgekehrt. Mehr Mut zur Meinung, moderneres Auftreten und Investition in Inhalte schärfen das Profil der Business-­Titel – und können auch im Anzeigengeschäft helfen.

Von Roland Karle

Zehn Jahre lang war Holger Externbrink Ressortleiter beim Wirtschaftsmagazin Impulse, ehe er die Chefredaktion des Branchentitels Handwerk […]

28. März 2016|0 Kommentare

impresso 4/2015 ist da!

Heute wurde die neueste Ausgabe von impresso – der Zeitschrift für Zeitschriftenmacher verschickt. In der aktuellen Ausgabe lesen Sie u. a. dass Fachmedien für Journalisten aus der Publikumspresse als Arbeitsplatz immer interessanter werden, wie Zeitschriftentitel in den neuen Online-Kiosken wie Blendle, Pocketstory oder Readly filetiert und einzeln verkauft werden und warum man nie einem Foto Glauben […]

17. Dezember 2015|0 Kommentare

Raphaels Geschenk

Hans Weber hat vor mehr als einem Vierteljahrhundert einen kleinen Fachverlag im pfälzischen Leimersheim gegründet. Dort erscheinen drei Zeitschriften, das Geschäft ist auskömmlich, ohne Auffälligkeiten. Und doch steht eine ganz besondere Geschichte dahinter.

Von Roland Karle

Der 1. April 1985 ist ein Montag, der sich von seiner freundlichen Seite zeigt. Die Sonne […]

15. Dezember 2015|0 Kommentare

Editorial Media

Der Zeitschriftenverleger-Verband hat auf dem Publishers‘ Summit die neue Gattungsmarketing-Kampagne für die Werbevermarktung von Verlagsangeboten vorgestellt. „Mit der Editorial-Media-Kampagne heben wir die journalistische Qualität aufwendig recherchierter Beiträge als exklusive resonanzstarke Plattform für die Inszenierung von Marken und Unternehmen auf allen Kanälen hervor“, betont Manfred Braun, Sprecher des Vorstands der Publikumsverlage im VDZ. Die „Editorial Media“-Gattungsmarketing-Kampagne […]

11. November 2015|0 Kommentare

5 gute Gründe für Presse im Handel

Presseprodukte sind attraktive Produkte. Für die Leser und natürlich für die Verlage und Pressegrossisten. Aber auch für die Einzelhändler in Kiosken, Tankstellen, Bäckereien. Oder Supermärkten.

Presse verkauft. Das ist – in mehrfacher Hinsicht – unsere begründete Überzeugung. Presseprodukte sind umsatz- und renditestark und bringen Kunden in die Läden.

Über die Stärken des Segmentes Presse muss gesprochen werden […]

10. November 2015|0 Kommentare

Best Selling 03/15 erschienen

Nur wenige Tage ist es her, dass die Vertriebsverantwortlichen auf dem VDZ Distribution Summit erstmals im Rahmen einer Branchenveranstaltung die Möglichkeit hatten, sich brandaktuell über das gesamte Spektrum der Themen im Pressevertrieb zu informieren. Vom Kiosk bis zum Abo, von Behavioral Targeting bis zu unterschiedlichen Bezahl-Lösungen, von ‚The Browser‘ bis ‚The Week‘ reichten dabei die […]

29. September 2015|0 Kommentare

impresso 3/2015 ist da!

Heute wurde die neueste Ausgabe von impresso – der Zeitschrift für Zeitschriftenmacher verschickt. In der aktuellen Ausgabe lesen Sie u.a. wie Amtsblätter in ihrer Nische zurecht kommen, wie Google mit seiner Digitale News Initiative den deutschen Verlagen Avancen macht und warum Paid Content-Modelle funktionieren, wenn der Leser einen relevanten Mehrwert geboten bekommt.

Hier geht es zum […]

07. September 2015|0 Kommentare

impresso 2/2015 ist da!

Heute wurde die neueste Ausgabe von impresso – der Zeitschrift für Zeitschriftenmacher verschickt.

Unter anderem lesen Sie…

… über E-Paper und E-Magazine und warum diese nicht der Abgesang auf Print sind.

… über Schreibroboter, die in Zukunft journalistische Arbeiten übernehmen werden und warum das gar nicht so schlimm ist.

… warum ein Veränderungsprozess nur funktioniert, wenn man ab und […]

16. Juni 2015|0 Kommentare