Über ifc

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat ifc, 198 Blog Beiträge geschrieben.

Ermäßigter Mehrwertsteuersatz auf elektronische Presseprodukte kommt

Die EU macht den Weg frei für die steuerliche Gleichbehandlung von elektronischen Presseprodukten. Der Rat Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN) der EU hat sich heute einstimmig für die steuerliche Gleichbehandlung von gedruckten und digitalen Presseprodukten ausgesprochen. Somit ist die Grundlage dafür geschaffen, dass die Mitgliedstaaten in Zukunft den ermäßigten Mehrwertsteuersatz für digitale Presseprodukte einführen können. Somit [...]

2018-10-02T10:53:56+00:00 02. Oktober 2018|

Wegweisende Entscheidung zur Modernisierung des Urheberrechts

Die Verlegerverbände Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V. (VDZ) und Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger e.V. (BDZV) begrüßen die heutige Entscheidung des Europäischen Parlaments in Straßburg für ein neues europäisches Urheberrecht. Dieses wird von über 100 europäischen Verbänden der Kreativbranche – von Musikern, über Orchester, Buchautoren, Filmemachern bis hin zu den Journalisten und Verlagen – unterstützt. Von dem neuen [...]

2018-09-12T15:32:52+00:00 12. September 2018|

Mindestlohn steigt in zwei Stufen auf 9,35 Euro

In ihrer Sitzung am 26. Juni 2018 hat die Mindestlohnkommission überraschend beschlossen, den Mindestlohn in zwei Schritten anzuheben. Zum 1. Januar 2019 wird der Mindestlohn auf 9,19 Euro pro Stunde angehoben, am 1. Januar 2020 folgt eine weitere Erhöhung auf dann 9,35 Euro pro Stunde. Während der erste Schritt dem vorgesehenen Anpassungsverfahren entspricht, werden für [...]

2018-07-24T08:17:22+00:00 24. Juli 2018|

Position zum EU-Verlegerrecht

Aus Anlass vieler nachweislich falscher Behauptungen zum EU-Verlegerrecht nennen wir hier die Fakten. Diese tragen zur Versachlichung der überhitzten Debatte bei und erläutern die gemeinsamen Positionen der deutschen Verlegerverbände VDZ und BDZV sowie der europäischen Dachverbände ENPA und WAN-IFRA. Verlinken und private Nutzung bleiben ausdrücklich weiter möglich. Das wurde von Anfang an vom europäischen Gesetzgeber so kommuniziert. [...]

2018-06-27T14:41:06+00:00 27. Juni 2018|

VDZ-Delegiertenversammlung wählt Präsidium

VDZ Delegiertenversammlung wählte in Berlin den VDZ Präsidenten sowie vier Vizepräsidenten. Die Delegiertenversammlung des VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger hat heute in Berlin Dr. Rudolf Thiemann einstimmig für drei Jahre im Amt des VDZ Präsidenten bestätigt. Neben der Wahl des Präsidenten waren turnusgemäß auch die Vizepräsidenten zu wählen. Neu in das Präsidium wurde Dr.-Ing. Klaus Krammer, [...]

2018-06-21T13:43:41+00:00 20. Juni 2018|

Planungssicherheit für 30 Monate

Einigung nach drei Verhandlungsrunden: Die Gehälter für Zeitschriftenredakteure steigen 2018 einheitlich um 100 Euro und 2019 linear um zwei Prozent. In der dritten Verhandlungsrunde hat sich der Zeitschriftenverleger-Verband VDZ mit den Journalistengewerkschaften heute auf den Abschluss eines neuen Gehaltstarifvertrages für Zeitschriften-Redakteurinnen und -Redakteure geeinigt: Danach erhalten die Redakteurinnen und Redakteure in Zeitschriftenverlagen ab 1. Juli 2018 [...]

2018-06-06T20:19:20+00:00 06. Juni 2018|

Leichtigkeit und Leidenschaft

Wir sprachen mit Sven Schrader, Verlagsgeschäftsführer der PremiumMedia Verlags GmbH, in der das Magazin »OCTANE – Autoklassiker & Sportwagen « erscheint, über die letzten fünf und die nächsten zehn Jahre. Das Interview führte Peter Klotzki, VDZ Geschäftsführer Kommunikation. Der Markt für Automobilzeitschriften in Deutschland ist nicht gerade unterbesetzt, jede Nische wird gefüllt. Als also OCTANE startete, [...]

2018-04-19T12:04:03+00:00 19. April 2018|

Profitable Dreiecksbeziehung

Mittelständische Verlage verleihen der deutschen Verlagslandschaft Singularität und Pluralität gleichermaßen. Hoch spezialisiert sind sie Autoritäten auf ihrem Gebiet mit unerschütterlichen Fans. Es geht um: Special Interest. Ein Beispiel: Delius Klasing. Über die Beziehungsformel zwischen Verlag und Leserschaft, die große Wirkung kleiner Autos und Pfegehinweise für Communitys – Porträt eines Erfolgsmodells. von Friederike Venus, Freie Redakteurin [...]

2018-03-23T08:15:14+00:00 23. März 2018|

Neues Urheberrecht tritt in Kraft: Verlage gehen leer aus

Das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz tritt am 1. März in Kraft. Entgegen Zusage der Bundesregierung gibt es keine Vergütung für Verlage. Die rechtliche Grundlage für Verlegerbeteiligung fehlt weiterhin. Der Gesetzgeber hat für Verlage eine „angemessene Vergütung“ vorgesehen – nun erhalten sie gar nichts, wenn ab Donnerstag Teile ihrer Publikationen und Lehrwerke ohne Rücksprache und Lizenzierung für Unterrichts- und [...]

2018-02-28T08:18:04+00:00 28. Februar 2018|

Auswirkungen der E-Privacy-Verordnung auf journalistische Websites

Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger hat in einer aktuellen Umfrage unter 24 Geschäftsführern von Publishern und Vermarktern die wirtschaftlichen Auswirkungen und Folge-Szenarien der E-Privacy-Verordnung für journalistische Websites in Deutschland untersucht. Ergänzt wurde die schriftliche Umfrage um acht Experten-Interviews. Das Ergebnis fiel alles andere als positiv aus. So rechnet die Mehrheit der befragten Manager großer Verlagshäuser und [...]

2018-01-29T17:10:11+00:00 29. Januar 2018|

Zeitschriften sind vorteilhaftester Werbeträger

Die Ergebnisse einer bevölkerungsrepräsentativen IMAS-Umfrage zur Akzeptanz von Werbeformen bescheinigen der Zeitschrift das vorteilhafteste Werbemittel zu sein. Grund genug für uns, die Zahlen im Detail vorzustellen. Von Patrick Priesmann Werbewirkung hat immer auch etwas mit dem Gemütszustand der Personen zu tun, die von einer Werbebotschaft erreicht werden sollen. Entsprechend unvorteilhaft wirkt es sich aus, wenn [...]

2018-01-23T12:39:25+00:00 23. Januar 2018|

Für eine faire, wettbewerbsorientierte Wirtschaftspolitik

Welches sind die wichtigsten Wünsche und Erwartungen des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger an die Medienpolitik in Bund, Ländern und in der EU für 2018? von Prof. Dr. Christoph Fiedler, VDZ-Geschäftsführer Europa- und Medienpolitik Die für Publikums-, Fachzeitschriften und Zeitungen relevanten Gesetze gehen über die Mediengesetze im engeren Sinne wie Pressegesetze, Telemedienstaatsvertrag oder audiovisuelle Mediendiensterichtlinie weit hinaus. [...]

2018-01-12T08:51:19+00:00 10. Januar 2018|

Sanfte Rocker

Der Mannheimer Huber Verlag ist einer wilden Zeit und Szene entsprungen und hat eine bewegte Historie hinter sich. Nun wandelt er sich auf seine Art vom printbetonten Verlag zum modernen Medienunternehmen. Dafür stehen auch die jungen Geschäftsführer Nico Imhof und Björn Meißner. Von Roland Karle, Freier Journalist, Neckarbischofsheim Seit 2016 Geschäftsführer des Huber Verlags: Nico Imhof [...]

2018-01-16T10:09:26+00:00 04. Januar 2018|

Presseverbände gehen im EU-Wettbewerbsverfahren gegen Google in die nächste Runde

Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) und der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) haben beim Gericht Erster Instanz der Europäischen Union (EuG), im Gerichtsverfahren zur Bußgeldentscheidung der EU-Kommission gegen Google beantragt, als Streithelfer auf Seiten der EU-Kommission beitreten zu können. Mit dem Antrag möchten die Verbände die EU-Kommission in dem Grundsatzverfahren vor dem EuG formell unterstützen. VDZ und [...]

2017-12-22T12:41:26+00:00 22. Dezember 2017|

„Wer sich nicht abhebt, geht unter“

BANKINGNEWS-Chef Thorsten Hahn stellt im PRINT&more-Interview sein Erfolgsrezept für Nachrichten aus der Welt der Banken und Finanzdienstleister vor. Von dem, was ich heute mache, habe ich nichts von der Pike auf gelernt«, gesteht Thorsten Hahn, gelernter Bankkaufmann aus Köln. Erfolg hat der Geschäftsführer des BANKINGCLUB dennoch: Neben seiner Kerntätigkeit, dem Vernetzen verschiedenster Akteure aus der [...]

2018-01-16T10:10:06+00:00 01. Dezember 2017|

Dr. Rudolf Thiemann zum neuen VDZ-Präsidenten gewählt

Die Delegiertenversammlung des VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger hat heute in Berlin Dr. Rudolf Thiemann einstimmig in das Amt des VDZ- Präsidenten gewählt. Neben der Wahl des Präsidenten standen auch Nachwahlen im Präsidium an: Katja Kohlhammer, Verlegerin der Konradin Mediengruppe GmbH und Vorsitzende des Südwestdeutschen Zeitschriftenverleger-Verbands, folgt als Vizepräsidentin auf Dr. Volker Breid; Philipp Welte, Verlagsvorstand [...]

2017-11-08T17:20:32+00:00 05. November 2017|

Ein »Weiter so« setzt die freie Presse aufs Spiel

Die neue Koalition muss mehr tun als von Pressefreiheit reden – harte Arbeit auf einer Vielzahl nationaler und europäischer Regulierungsbaustellen ist gefragt. Von Prof. Dr. Christoph Fiedler, VDZ-Geschäftsführer Europa- und Medienpolitik, Chairman Legal Affairs EMMA Ja, es gibt in der Politik positive Entwicklungen für Fach- und Publikumszeitschriften wie Zeitungen. - Verlagskooperationen erleichtert Die Erleichterung verlagswirtschaftlicher Kooperationen [...]

2018-01-16T10:13:06+00:00 13. Oktober 2017|

PZ-Online: Neues Design und User Experience

Das neue PZ-Online ist da: Kürzere Wege, klarere Struktur, mobiler Zugriff. Die nächste Stufe der breit angelegten Optimierungsmaßnahmen des Datenportals PZ-Online des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger ist erreicht: Das Portal präsentiert sich ab sofort in einem neuen Design und bietet seinen Nutzern praktische strukturelle Neuerungen. Nachdem bereits im März 2017 die Analyse-Funktion grundlegend überarbeitet worden war, [...]

2018-01-12T09:21:54+00:00 06. Oktober 2017|

Ende des Wildwuchses bei Presseausweisen

Ab 2018 gehört die rein kommerzielle Vermarktung und der damit einhergehende Bedeutungsverlust des Presseausweises der Geschichte an. Dann steht der offizielle bundeseinheitliche Presseausweis für hauptberufliche Journalisten wieder zur Verfügung. So kann sich nicht nur der Berufsstand wieder von der Pseudo-Journaille abgrenzen, auch die traditionellen Verbände wie der VDZ mit seinen Landesverbänden werden als Institutionen gestärkt. [...]

2018-01-16T10:13:40+00:00 26. September 2017|

Journalismus, Content Marketing und Innovationskultur – die SZV-Jahrestagung 2017

Journalismus, Content Marketing und Innovationskultur – das sind die Schlagworte, die inhaltlich die gestrige Jahrestagung des Südwestdeutschen Zeitschriftenverleger-Verbands beschäftigten. Dazu hatten Vorstand und Geschäftsführung des größten Landesverbands im Verband Deutscher Zeitschriftenverleger hochkarätige Referenten eingeladen. [Fotos: Edgar Layher] Innovativ [...]

2017-09-26T08:54:25+00:00 22. September 2017|

impresso