Neue Homeoffice-Verordnung gilt ab Mittwoch

Was Sie als Arbeitgeber zur Homeoffice-Pflicht wissen müssen   Ab dieser Woche Mittwoch sind Arbeitgeber durch die neue Corona-Arbeitsschutzverordnung dazu verpflichtet, ihren Mitarbeitern bis zum 15. März überall dort Homeoffice zu ermöglichen, wo es sich umsetzen lässt. Hier finden Sie die wichtigsten Regelungen der neuen Homeoffice-Verordnung. Neue SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung vorerst bis 15. März befristet Erst im [...]

2021-01-27T13:43:14+01:0025. Januar 2021|

Paid-Content-Umsätze deutscher Verlage im Jahr 2020 mit einem Plus von 33 Prozent

pv digest: Deutsche Publikumsverlage erzielten im vergangenen Jahr mehr als 700 Millionen Euro mit digitalen Presseangeboten   Alljährlich schätzt der Branchendienst pv digest in seiner ersten Ausgabe des neuen Jahres den Umsatz, den deutsche Publikumsverlage mit dem Verkauf ihrer bezahlten digitalen Produkte in den vergangenen 12 Monaten erzielt haben. Für das Corona-Jahr 2020 kommt pv [...]

2021-01-18T17:03:24+01:0021. Januar 2021|

Aktualisierte FAQs zum Thema Kurzarbeitergeld

Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) informiert über 5 wichtige Neuregelungen  Zur Bewältigung der Corona-Krise werden zahlreiche Unternehmen auch in diesem Jahr auf das Instrument der Kurzarbeit zurückgreifen müssen. Die im Rahmen der Corona-Maßnahmen bisher geltenden Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld gelten grundsätzlich befristet bis zum 31. Dezember 2021 weiterhin. Zu den ab 2021 gültigen Neuregelungen hat die [...]

2021-01-18T17:03:02+01:0019. Januar 2021|

Mit Hybrid-Events durch die Krise

Welche Strategien haben Verlage in diesem Jahr entwickelt? Events und Veranstaltungen sind für Verlage eine wichtige Einnahmequelle geworden. Doch die Corona-Krise beendete schlagartig das florierende Geschäft. Wie haben die Medienhäuser das verkraftet? Konnten sie zwischenzeitlich wieder tragfähige Konzepte entwickeln? Eine Zwischenbilanz. Jörg Schmidt kann sich noch an den Tag erinnern. „Es war der 13. März, [...]

2020-12-10T18:29:00+01:0018. Dezember 2020|

Nichts ist fix

Erkenntnisse aus dem außergewöhnlichen Jahr 2020 2020 war ein außergewöhnliches und anstrengendes Jahr. Wie Verlage darauf reagiert, was sie daraus gelernt haben – und wie sie sich konkret auf die Zukunft einstellen. Viele Verlage befinden sich in ungewohnter Situation: Oftmals haben sie mit Einbruch, Umbruch, Aufbruch fast gleichzeitig zu tun. Bei aller Anstrengung war das [...]

2020-12-10T18:29:21+01:0016. Dezember 2020|

Berufstätige sind im Homeoffice produktiver und zufriedener – und arbeiten länger

Repräsentative Bitkom-Studie zeigt auf, wie Corona die Arbeitswelt verändert Seit Ausbruch der Corona-Pandemie sind Millionen Berufstätige ins Homeoffice gewechselt – und bis heute nicht wieder in die Büros zurückgekehrt. Aktuell arbeitet jeder vierte Deutsche (25 Prozent) ausschließlich im Homeoffice. Das entspricht 10,5 Millionen Berufstätigen. Auf weitere 20 Prozent (8,3 Millionen) trifft das zumindest teilweise zu. [...]

2020-12-10T18:29:42+01:0014. Dezember 2020|

Digitalisierungsprämie Plus gestartet

Förderprogramm des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg für Digitalisierungsprojekte in KMU Das Wirtschaftsministerium in Baden-Württemberg hat in Kooperation mit der L-Bank das Förderprogramm „Digitalisierungsprämie Plus“ gestartet. Für die „Digitalisierungsprämie Plus“ stehen insgesamt 66 Millionen Euro zur Verfügung. Eine Antragstellung ist ab sofort möglich. Mit der Digitalisierungsprämie Plus werden Digitalisierungsprojekte sowie Maßnahmen zur Verbesserung der IT-Sicherheit in kleinen und [...]

2020-12-08T10:12:36+01:0008. Dezember 2020|

Steuererleichterungen für mobiles Arbeiten, aber (noch) kein Recht auf Homeoffice

„Mobile-Arbeit-Gesetz“ zur Abstimmung im Kabinett – Dissens zum Rechtsanspruch auf Homeoffice   Bislang waren Arbeitgeber grundsätzlich nicht verpflichtet, auf den Wunsch der Beschäftigten nach mobiler Arbeit zu reagieren. Die Zustimmung stellte eine freiwillige Entscheidung des Arbeitgebers dar, eine gesetzliche Regelung gab es dazu nicht. Ende April gab Bundearbeitsminister Hubertus Heil (SPD) erstmals bekannt, die rechtlichen [...]

2020-12-01T19:29:44+01:0001. Dezember 2020|

Zeitschriften und Zeitungen: Verschiebung der Vertriebskanäle verstärkt sich

German Entertainment & Media Outlook 2020-2024 von PwC prognostiziert ab 2021 leichte Erholung des Marktes In der neuen Ausgabe des German Entertainment & Media Outlook prognostiziert das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) für das COVID-19-Jahr 2020 deutliche Umsatzeinbußen. Die Experten erwarten über alle Branchen hinweg einen Umsatzrückgang von 11,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die [...]

2020-11-24T10:30:00+01:0025. November 2020|

Kooperation zwischen Google und Bundesministerium für Gesundheit in der Kritik

Ist bevorzugte Verbreitung des BMG-Portals gesund.bund.de ein Angriff auf die Pressefreiheit? Mit dem neuen Gesundheitsportal gesund.bund.de, das im September online gegangen ist, will das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) Bürger „schnell, zentral, verlässlich, werbefrei und gut verständlich über alle Themen rund um Gesundheit und Pflege informieren“. In der vergangenen Woche gaben nun Gesundheitsminister Jens Spahn und [...]

2020-11-16T09:06:38+01:0016. November 2020|

Wie tickt die Generation der Zukunft?

Deutsche Ausgabe des „Culture Next Trend Report 2020“ von Spotify untersucht Einstellungen von GenZ und Millenials Der Audio-Streamingdienst Spotify hat kürzlich die zweite Ausgabe von Culture Next, seinem jährlichen globalen Trend Report, veröffentlicht. Dieser zeigt, dass die Ereignisse im Jahr 2020 die Trends in den Zielgruppen der GenZ und Millennials verdeutlicht und beschleunigt haben. Der [...]

2020-11-16T13:43:19+01:0010. November 2020|

Glaubwürdigkeit und Relevanz: Fachmedien in Zeiten von Corona

Studie der dfv Mediengruppe belegt Bedeutung von Fachinformationen Bei starken Veränderungen ist der Bedarf an verlässlichen Informationen besonders groß. Fachmedien decken diese Informationsanforderungen nach Meinung der Nutzer besonders zielführend, wie die aktuelle Studie „Glaubwürdigkeit und Relevanz: Fachmedien in Zeiten von Corona“ unseres Mitgliedsverlags dfv Mediengruppe belegt. Befragt wurden dazu 223 Leser von dfv Medien unterschiedlicher [...]

2020-11-09T14:19:21+01:0009. November 2020|

Publisher zwischen Coronakrise und Digitalisierungsschub

Studie von VDZ und KPMG zeigt, wie Verlage auf die Covid-19-Pandemie reagieren und wo derzeit ihre strategischen Schwerpunkte liegen Die Verlagsbranche befindet sich schon seit geraumer Zeit in der digitalen Transformation. Doch die Corona-Krise hat auch sie vor ganz neue Herausforderungen gestellt und einen erneuten Digitalisierungsschub hervorgerufen. Wie reagieren Publisher auf die Krise – und [...]

2020-11-03T16:02:36+01:0003. November 2020|

Millionenhilfe soll an Reichweite gekoppelt werden

BMWi legt Konzept zur Förderung der digitalen Transformation von Presseverlagen vor Anfang Juli hatte der Bundestag im Rahmen des Zweiten Nachtragshaushaltsgesetzes 2020 eine Förderung im Umfang von 220 Millionen Euro zur Digitalisierung von Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen in Deutschland beschlossen. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, hat das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) dazu nun ein Konzept vorgelegt. Danach soll [...]

2020-11-11T11:43:05+01:0002. November 2020|

Mythos KI und Alternativen zum Cookie

Digitaler Kick-off zum 8. VDZ Tech Summit am 9. November Coronabedingt wurde der für 2020 geplante 8. VDZ Tech Summit ins kommende Jahr verschoben: Am 4. März 2021 erwartet die Teilnehmer ein vielseitiges Digitalprogramm rund um IT-Themen wie Data Business, KI, CRM und Ad Tech Lösungen für Medienhäuser. Damit die Tech-Experten in diesem Jahr nicht [...]

2020-11-11T11:38:41+01:0030. Oktober 2020|

Paid Content: Einführung in den digitalen Lesermarkt

WebSession der VDZ-Akademie am 5. November – kostenfrei für VDZ-Mitglieder!   Paid Content gewinnt stetig an Relevanz und digitale Inhalte wandern immer häufiger hinter eine Bezahlschranke. Bezahlte Inhalte sind ist nicht zuletzt durch COVID-19 eine wichtige Erlösquelle für Verlage geworden. Um eine Paid Content Strategie neu- oder weiterzuentwickeln erhalten Sie in der einstündigen WebSession der [...]

2020-10-28T09:57:44+01:0028. Oktober 2020|

Antragsplattform für die Überbrückungshilfe II freigeschaltet

Anträge zum Corona-Förderprogramm für die Monate September bis Dezember können ab sofort gestellt werden Unternehmen, Soloselbstständige und Organisationen, die durch die Corona-Krise in eine wirtschaftliche Schieflage geraten waren, konnten seit Mitte Juli eine Liquiditätshilfe in Form der Corona-Überbrückungshilfe in Anspruch nehmen. Die Antragsfrist für die erste Phase dieser Überbrückungshilfe (Fördermonate Juni bis August 2020) endete [...]

2020-11-02T15:51:32+01:0022. Oktober 2020|

Werbebudgets verlagern sich weiter in Richtung digitaler Megaplattformen

ZAW stellt Werbemarktprognose 2020 und ersten Ausblick auf 2021 vor Laut der aktuellen Prognose des Dachverbands der Werbewirtschaft ZAW wird die Werbewirtschaft in Deutschland um rund 6 Prozent von 48 Milliarden in 2019 auf 45 Milliarden Euro in 2020 schrumpfen – vorausgesetzt, dass es im letzten Quartal des Jahres 2020 keinen weiteren Lockdown gibt. Die [...]

2020-10-20T17:23:19+02:0021. Oktober 2020|

Ausstellerteilnahme an der Leipziger Buchmesse 2021 wird mit einer Million Euro gefördert

Unterstützung aus dem Konjunkturprogramm NEUSTART KULTUR   Kulturstaatsministerin Monika Grütters unterstützt die Leipziger Buchmesse 2021 mit einer Million Euro aus dem Konjunkturprogramm NEUSTART KULTUR, um die Folgen der Corona-Krise für die Branche abzumildern. Die Förderung wird zum Großteil für die Teilnahme der Aussteller sowie für die Schaffung schutzdienender Arbeits- und Aufenthaltsbedingungen für Aussteller und Besucher [...]

2020-10-12T14:51:30+02:0013. Oktober 2020|

Digitaler Fortbildungsbedarf

Bildungsstätten fehlt oftmals technisches und didaktisches Know-how Die Corona-Krise hat es noch mal deutlich gemacht: Der Bedarf an digitalen Lernangeboten ist groß in der Journalistenaus- und -fortbildung. Doch die Bildungsstätten tun sich schwer. Es fehlt an technischem und didaktischem Know-how. Der Volontärs-Tarifvertrag für Zeitschriften wird 30 Jahre alt. Und zu ihrem runden Geburtstag muss sich [...]

2020-10-08T14:28:15+02:0012. Oktober 2020|