Sommer der Berufsausbildung gestartet

Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung werben bei jungen Menschen und Betrieben für die duale Ausbildung Der Ausbildungsmarkt ist weiterhin stark von den Einschränkungen durch die Pandemie-Maßnahmen betroffen und die Zahl an gemeldeten Ausbildungsstellen und vor allem die der gemeldeten Bewerber den jüngst veröffentlichten Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zufolge im Vergleich zum Vorjahreszeitraum [...]

2021-06-14T14:05:34+02:0014. Juni 2021|

Werbewirtschaft schrumpft im Corona-Jahr 2020 um 7 Prozent

 ZAW fordert: Politik muss Weichen für Aufschwung stellen Die Werbewirtschaft in Deutschland erzielte 2020 ein Marktvolumen von rund 45 Mrd. Euro und verzeichnete damit pandemiebedingt einen Rückgang um sieben Prozent zum Vorjahr (2019: 48 Mrd. Euro). Die Investitionen in Werbung gingen um 3,4 Prozent zurück auf 33,7 Mrd. Euro, während die Netto-Werbeeinnahmen der Medien um [...]

2021-06-02T19:11:19+02:0002. Juni 2021|

Ende der Homeoffice-Pflicht in Sicht?

Politik stellt Lockerungen in Aussicht – Beschäftigte für strikte Homeoffice-Pflicht, bis Corona vorüber ist    Angesichts sinkender Inzidenzzahlen wird über eine Lockerung der Homeoffice-Pflicht diskutiert. So stellte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier vor wenigen Tagen „Schritt für Schritt weniger Vorschriften zum Homeoffice“ in Aussicht, sofern sich die Corona-Lage weiter entspanne. Auch die FDP plädiert für ein rasches [...]

2021-06-09T14:40:42+02:0027. Mai 2021|

New Work: Megatrend oder die neue Normalität?

Wie Verlage ihre Führungskräfte bestmöglich für die Zukunft aufstellen Das Verständnis für Arbeit befindet sich bereits seit längerer Zeit im Wandel. Sowohl Digitalisierung als auch Postwachstumsbewegungen hatten und haben darauf einen großen Einfluss. Und Corona hat als Brandbeschleuniger zusätzlich dazu beigetragen, dass sich New Work-Modelle rasant durchsetzen. Doch was bedeutet New Work konkret? Geprägt durch [...]

2021-05-03T15:26:46+02:0011. Mai 2021|

Frankfurter Buchmesse: Offizieller Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2021

Aussteller erhalten zusätzliche Mittel aus dem Neustart Kultur-Programm der Bundesregierung Kulturstaatsministerin Monika Grütters unterstützt die 73. Frankfurter Buchmesse (20.-24. Oktober 2021) erneut mit einer Förderung, die den ausstellenden Verlagen unmittelbar zugutekommt. Durch die Bereitstellung zusätzlicher Mittel aus dem NEUSTART KULTUR Programm der Bundesregierung kann die Messe erneut günstige Sonderkonditionen für die Standbuchungen anbieten. Keine Stornierungsgebühren [...]

2021-05-10T15:41:17+02:0010. Mai 2021|

Corona-Impfungen in Betrieben ab Juni flächendeckend möglich

Informationen rund um das Impfen durch Betriebsärzte Angesichts der steigenden wöchentlichen Liefermengen an Impfstoffen wird es ab Juni möglich sein, dass die Betriebsärzte flächendeckend in die COVID-19-Impfkampagne einbezogen werden. Unternehmen, die sich an der Impfkampagne beteiligen wollen, können sich bereits jetzt über eine Online-Abfrage der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) erfassen lassen. BDA-Umfrage zur Einbeziehung [...]

2021-05-10T14:35:07+02:0006. Mai 2021|

Impfpriorisierung für Beschäftigte der Medienbranche?

Diese Regelungen gelten aktuell in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland In mehreren Bundesländern können inzwischen auch Personen der Priorisierungsgruppe 3 (erhöhte Priorität) einen Impftermin vereinbaren. Dazu zählen laut der Corona-Impfverordnung des Bundes auch Personen, die in besonders relevanter Position in der kritischen Infrastruktur tätig sind. Hierunter fallen der Brancheneinteilung nach auch Journalisten aus den [...]

2021-05-10T14:40:47+02:0004. Mai 2021|

Wie Verlage die Chancen der Veränderung nutzen

VDZ veröffentlicht „What's Next Workbook“ mit interaktivem Ansatz   Seit drei Jahren begleitet „What‘s Next“, das junge Kreativlabor im Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ), zahlreiche Verlage durch eine Welt der Veränderung. Das Konzept wurde speziell entwickelt, um kreative Antworten auf die Frage zu liefern, wie sich der Medienwandel mit Nutzung und Einbeziehung der nächsten Generation gestalten [...]

2021-05-04T12:38:57+02:0003. Mai 2021|

Zeitschriftenbranche beweist in der Pandemie ihre Resilienz

VDZ-Jahrespressekonferenz zu den Auswirkungen des Corona-Jahres 2020 „Unsere Branche hat in der Pandemie ihre Resilienz bewiesen“, so Philipp Welte, Sprecher der Publikumszeitschriften und VDZ-Vizepräsident bei der VDZ-Jahrespressekonferenz 2021 am vergangenen Dienstag. Tatsächlich konnten die Zeitschriftenverlage den Umsatz mit dem Leser durch ihren 360°-Ansatz mit Paid Content, Podcasts, Merchandising und anderen Online-basierten Geschäften im vergangenen Jahr [...]

2021-04-28T17:45:29+02:0029. April 2021|

Corona-Jahr hinterlässt Spuren in Fachmedienhäusern

Fachpresse-Statistik 2020 zeigt Auswirkungen der Pandemie auf die Branche Mit einem Umsatzrückgang von 6,4 Prozent zeigt die Fachpresse-Statistik 2020 deutlich die Spuren, die die Corona-Pandemie in der Fachmedienbranche hinterlassen hat. Insgesamt sank der Gesamtumsatz deutscher Fachmedienhäuser um 510 Millionen Euro auf 7,43 Milliarden Euro. Der starken Nachfrage nach Fachmedieninhalten sowie den Anstrengungen der einzelnen Anbieter [...]

2021-04-28T16:45:20+02:0028. April 2021|

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Bertelsmann-Studie untersucht Entwicklung tatsächlicher und gewünschter Arbeitszeit von Männern und Frauen Männer arbeiten im Durchschnitt neun Stunden pro Woche mehr als Frauen. Dabei möchten mehr Männer als Frauen ihre Arbeitszeit reduzieren und andererseits mehr Frauen als Männer ihre Arbeitszeit ausweiten. Damit besteht Potenzial zur Angleichung der Arbeitszeiten zwischen den Geschlechtern, so das Ergebnis einer neuen [...]

2021-04-19T15:29:47+02:0019. April 2021|

Testpflicht für Unternehmen ab kommender Woche

Bundesregierung beschließt Änderung der Arbeitsschutzverordnung In ihrer gestrigen Kabinettssitzung hat die Bundesregierung nun doch noch eine Corona-Testpflicht für Unternehmen auf den Weg gebracht. Die entsprechende Änderung der Arbeitsschutzverordnung tritt am kommenden Montag, 19. April, in Kraft. Ab dann müssen Arbeitgeber ihren in Präsenz beschäftigten Mitarbeitern einmal pro Woche einen Corona-Test zur Verfügung stellen. Beschäftigtengruppen mit [...]

2021-04-13T18:17:54+02:0013. April 2021|

Die „Herausforderung Homeoffice“ besser meistern

Kostenloses Online-Training für Berufstätige – noch bis zum 14. April  registrieren! Gerade während der Corona-Pandemie arbeiten mehr Menschen orts- und zeitflexibel (z. B. im Homeoffice) als je zuvor. Für die Beschäftigten bringt dieser neue Arbeitsalltag jedoch nicht nur Chancen, sondern auch zahlreiche Herausforderungen mit sich. Um Berufstätige dabei zu unterstützen, ihre Arbeit im Homeoffice besser [...]

2021-04-07T11:46:31+02:0012. April 2021|

Anforderungen in Fachredaktionen bleiben hoch

Kommission Redaktion der Deutschen Fachpresse veröffentlicht aktuelle Chefredakteursumfrage zum Anforderungsprofil in Fachredaktionen Auf den ersten Blick scheint nicht viel anders: Zentrale Ergebnisse aus früheren Umfragen haben sich in der neuesten Auflage der Chefredakteursumfrage bestätigt und schon früher identifizierte Entwicklungen fortgesetzt. Einschlägiges Fachwissen und Zielgruppenkenntnisse sowie das journalistische Handwerkszeug gelten weiterhin als Kernkompetenzen und damit als [...]

2021-03-25T15:00:07+01:0029. März 2021|

Corona-Tests in Unternehmen – welche Regelungen gelten?

Sind die Corona-Tests im Betrieb verpflichtend?   Dem neuesten Bund-Länder-Beschluss zum weiteren Vorgehen bei der Pandemie-Bekämpfung zufolge sollen Arbeitgeber den in Präsenz beschäftigten Mitarbeitern bis zu 2 Corona-Tests pro Woche anbieten. Dabei handelt es sich zunächst um eine freiwillige Maßnahme und eine bundesweite Testpflicht besteht bislang noch nicht. Allerdings haben einige Bundesländer bereits auf Landesebene [...]

2021-03-26T12:58:49+01:0026. März 2021|

Drei Fragen an AUTO MOTOR UND SPORT

Aus der neuen Ausgabe 1/21 unseres Mitgliedermagazins impresso AUTO MOTOR UND SPORT, das Flaggschiff der Motor Presse Stuttgart, wird dieses Jahr ein dreiviertel Jahrhundert alt. In der Geschichte der Zeitschrift spiegelt sich nicht nur der rasante Medienwandel, sondern auch ein Stück Zeitgeschichte der Bundesrepublik. Für die neue Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift impresso haben wir mit den [...]

2021-03-24T12:56:52+01:0024. März 2021|

Homeoffice am Strand?

Neues SZV-Online-Seminar zur rechtssicheren Gestaltung von mobilem Arbeiten und Homeoffice Nicht erst seit der Corona-Pandemie sind mobiles Arbeiten und die Tätigkeit im Homeoffice Teil der modernen Arbeitswelt. Fachkräfte fordern größere Flexibilität bei der Wahl des Arbeitsortes und die Pandemie hat diesen Trend beschleunigt, indem zahlreiche Unternehmen unbürokratisch aus Gründen des Infektionsschutzes das Arbeiten von zu [...]

2021-03-17T15:23:00+01:0017. März 2021|

Zeitschriften remote produzieren

Mit effizientem Workflow und modernen Tools klappt’s im Verlag und im Homeoffice Veraltete Methoden machen das Arbeiten an verteilten Standorten mühselig. Dabei lassen sich Zeitschriften mit weniger Aufwand, aber einem Plus an Kreativität herstellen. Beim Stern, der letzten großen deutschen Illustrierten, ist es in Corona-Zeiten wie andernorts auch. In den Redaktionsräumen gibt es zwar noch [...]

2021-03-10T18:19:06+01:0012. März 2021|

Pläne zur Presseförderung werden konkreter

Zeitungs- und Zeitschriftenverlage sollen Förderanträge ab Mai/Juni 2021 stellen können Die Pläne der Bundesregierung für die so genannte „Förderung der digitalen Transformation des Verlagswesens zur Förderung des Absatzes und der Verbreitung von Abonnementszeitungen, -zeitschriften und Anzeigenblättern" werden konkreter. Bereits im vergangenen Juli war im Bundestag eine Förderung im Umfang von 220 Millionen Euro zur Digitalisierung [...]

2021-03-08T14:28:08+01:0008. März 2021|

Hat die Pandemie den Medienkonsum dauerhaft verändert?

YouGovs erster International Media Consumption Report untersucht die Medienbranche in Corona-Zeiten  Die COVID-19-Pandemie hat die globale Medienbranche auf den Kopf gestellt. So führte etwa die Schließung von Kinos dazu, dass die Unterhaltungsindustrie verstärkt in Streaming-Inhalte investierte, was wiederum Folgen für Werbe- und Mediaagenturen mit sich brachte. YouGovs erstmalig erscheinender International Media Consumption Report 2021 untersucht [...]

2021-02-26T15:35:37+01:0026. Februar 2021|