Mit Künstlicher Intelligenz gegen Desinformation

Projekt DeFaktS soll Fake News erkennen und bekämpfen Die Zahl der online bewusst verbreiteten Falschmeldungen nimmt seit Jahren immer weiter zu. Ein interdisziplinäres Konsortium will mit dem Projekt DeFaktS dagegen vorgehen, indem es eine Künstliche Intelligenz so trainiert, dass sie Desinformation erkennen und über sie aufklären kann. Dazu werden verdächtige Social-Media- und Messenger-Gruppen unter die [...]

2022-05-08T06:35:55+02:0016. Mai 2022|

Marken als Vertrauensanker in unsicheren Zeiten

Reader’s Digest veröffentlicht Studie „Trusted Brand 2022“ Reader‘s Digest, ein Mitgliedsverlag des MVFP Südwest, hat kürzlich zusammen mit dem Institut Dialego erneut das Markenvertrauen untersucht und die vertrauenswürdigsten Marken in Deutschland ermittelt. Die aktuellen Ergebnisse der Reader’s Digest Studie „Trusted Brand 2022“ belegen, wie gut es Marken schaffen, für ihre Kunden und Fans nahe und [...]

2022-05-08T06:12:56+02:0012. Mai 2022|

Bei Fachzeitschriften drohen zahlreiche Titeleinstellungen

Fachpresse-Statistik 2021 erschienen Die gravierendsten Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die wirtschaftliche Entwicklung der Fachmedienbranche konnten im zurückliegenden Jahr kompensiert werden. Der Gesamtumsatz steigt wieder, wobei Digitalumsätze eine immer gewichtigere Rolle im Erlösmix spielen. Dies zeigt die Fachpresse-Statistik 2021, die jetzt von der Deutschen Fachpresse vorgelegt wurde. Den positiven Rückblick trüben aktuell aber die äußerst schwierigen [...]

2022-04-30T15:28:24+02:0028. April 2022|

MVFP sieht die freie Presse durch vielfache Kostenexplosion ökonomisch gefährdet

Diskriminierungsfreie Förderung der Zeitschriften dringend erforderlich Dramatisch steigende Energie- und Papierpreise sowie kontinuierlich zunehmende Postzustellkosten belasten die Zeitschriftenverlage in Deutschland stark. Die 2021 erreichte Erholung relevanter Geschäftszahlen nach dem Corona-bedingten Einbruch 2020 wird durch die aktuelle Kostenexplosion weitgehend zunichte gemacht. Wie der Medienverband der freien Presse (MVFP) auf seiner heutigen Jahrespressekonferenz in Berlin betonte, bedrohen [...]

2022-04-26T16:16:25+02:0026. April 2022|

Neun von zehn Erwerbstätigen sehen ihre Zukunft im Homeoffice

Bitkom-Befragung zeigt: Auch in Präsenz-Jobs wächst der Wunsch nach Flexibilität Aktuell arbeitet einer Bitkom-Befragung zufolge die Hälfte aller Erwerbstätigen in Deutschland vollständig oder teilweise im Homeoffice beziehungsweise mobil. Der Zuspruch für flexiblere Arbeitsformen bei den Beschäftigten ist demzufolge groß. Geht es nach den Erwerbstätigen, wird es in der Zeit nach der Pandemie eine Mischung aus [...]

2022-04-19T12:26:41+02:0022. April 2022|

Glaubwürdigkeit des Journalismus hat in der Pandemie abgenommen

Neue Untersuchung zum Einfluss der Corona-Berichterstattung   Eine aktuelle, repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Instituts für Journalistik an der TU Dortmund zeigt: 41 Prozent der Bevölkerung sind der Meinung, die Glaubwürdigkeit des Journalismus habe durch die Corona-Berichterstattung abgenommen. Demgegenüber geben nur 8 Prozent an, die Glaubwürdigkeit habe sich erhöht. „Ein alarmierender Wert“, [...]

2022-03-29T16:33:11+02:0029. März 2022|

Unbehagen zum Ende der Homeoffice-Pflicht

LinkedIn Studie gibt Einblicke in die Befindlichkeiten der Büro-Rückkehrer Die Homeoffice-Pflicht endete mit Ablauf des 19. März. Für viele Berufstätige in Deutschland geht es nun wieder zurück in den Büro-Alltag, komplett oder zumindest teilweise. Doch wie fühlen sich die Deutschen nach zwei Jahren im Homeoffice bei der Rückkehr? Eine Studie* im Auftrag von LinkedIn gibt [...]

2022-03-25T12:38:51+01:0025. März 2022|

Unternehmen halten auch nach der Pandemie an hybriden Arbeitsmodellen fest

Befragung des ZEW Mannheim in Informationswirtschaft und Verarbeitendem Gewerbe Viele Unternehmen in Deutschland planen auch nach dem Ende der Corona-Pandemie hybride Arbeitsmodelle einzusetzen und den Beschäftigten damit einen Mix aus Präsenzarbeit und Homeoffice zu ermöglichen. Eine im Dezember 2021 und Januar 2022 durchgeführte Unternehmensbefragung des ZEW Mannheim gibt nun Aufschluss darüber, welche zeitliche Aufteilung bei [...]

2022-02-13T20:18:31+01:0017. Februar 2022|

Nur wenige sprechen im Job über psychische Gesundheit

Zurückhaltung am Arbeitsplatz bei von Depression und psychischen Erkrankungen betroffenen Beschäftigten Schweigen statt zu reden – dieser Philosophie folgen viele, wenn es um ihre psychische Gesundheit geht. Jeder vierte Arbeitnehmer hat nicht das Gefühl, am Arbeitsplatz über psychische Belastung reden zu können. Auch von der Volkskrankheit Depression betroffene Arbeitnehmer gehen im Job lieber zurückhaltend mit [...]

2022-01-27T14:58:00+01:0027. Januar 2022|

Trotz Pandemie: Neues Rekordhoch beim Berufspendeln

3,5 Millionen Beschäftigte verließen 2021 auf dem Weg zur Arbeit ihr Bundesland – 4,5 Prozent mehr als im Vorjahr Trotz Corona und Homeoffice bleibt Deutschland eine „Pendlerrepublik": Nach Einschätzung der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) zwingen teure Mieten und Häuserpreise Millionen Beschäftigte zu stundenlanger Fahrerei. So verlässt mehr als jeder zehnte sozialversicherungspflichtig Beschäftigte sein Bundesland auf [...]

2022-01-24T07:58:06+01:0024. Januar 2022|

6 Lehren aus der Pandemie

Was nehmen Arbeitgeber aus den zwei Corona-Jahren mit? Die Bedeutung betrieblicher Arbeitsschutzmaßnahmen ist in der Pandemie merklich gestiegen. Allgemein möchten viele Betriebe den Arbeitsschutz auch in Zukunft stärker berücksichtigen. Auch bei Themen wie Digitalisierung, Remote Work und Dienstreisen zeigen sich nachhaltige Effekte aufgrund der Pandemie. Ein Überblick über 6 aktuelle Untersuchungen.  1. Zukünftige Entwicklungen des [...]

2021-12-14T20:17:11+01:0020. Dezember 2021|

6 Thesen zur Zukunft der Messe

bvik-Trendpaper „Nach dem Einbruch der Aufbruch: Chancen einer neuen Messewelt“ Sind digitale Events wirklich die Zukunft oder nur ein vorübergehender Hype? Welche Rolle spielt künftig noch die reale Messe? Diese Fragen diskutierte der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) mit Vertretern aus Industrieunternehmen, Agenturen, Messegesellschaften und Verbänden. Die Ergebnisse fasst er im bvik-Trendpaper „Nach dem Einbruch [...]

2021-12-13T09:31:27+01:0013. Dezember 2021|

Deutsche Führungskräfte sehen Homeoffice kritisch

Fehlendes Vertrauen als entscheidendes Problem   Trotz der positiven Erfahrungen der letzten Monate mit dem Homeoffice zeigen sich deutsche Führungskräfte noch nicht vollständig vom Erfolg neuer Arbeitsmodelle überzeugt. Das belegt eine aktuelle Studie von YouGov im Auftrag von LinkedIn. Auch eine neue Bitkom-Erhebung zeigt, dass die Mehrheit der deutschen Unternehmen nach der Pandemie ihre Leute [...]

2021-11-30T10:02:26+01:0030. November 2021|

Ab heute gilt die 3G-Regel am Arbeitsplatz

Neues Infektionsschutzgesetz ist in Kraft getreten   Der Bundesrat hat der am 18. November von der Bundesregierung beschlossenen Änderung des Infektionsschutzgesetzes zugestimmt und das neue Gesetzespaket ist seit heute in Kraft. Mit dieser Gesetzes-Novelle sind auch nach dem Auslaufen der Feststellung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite bundesweit einheitliche Corona-Schutzvorkehrungen möglich. Zu den neu eingeführten [...]

2021-11-24T15:57:21+01:0024. November 2021|

Erneut Rekordwerte bei der medialen Internetnutzung

25. Ausgabe der Onlinestudie von ARD und ZDF ist erschienen 1997 startete die jährliche ARD/ZDF-Onlinestudie und ermittelte in ihrer ersten Erhebungswelle 4,11 Millionen Nutzer des noch sehr jungen Internets in Deutschland – 6,5 Prozent der erwachsenen Bevölkerung. Mit der 25. Ausgabe der Erhebung präsentiert sie eine beeindruckende Entwicklung: In Deutschland nutzen 2021 fast 67 Millionen [...]

2021-11-18T19:21:00+01:0018. November 2021|

Aufbruch mit Reader Revenue

Verlagsstudie 2021 von VDZ und KPMG zeigt wichtige strategische Handlungsfelder und Zukunftstrends auf Die Verlagsbranche erlebt eine langsame Rückkehr zur Normalität. Gleichzeitig aber werden sich bestimmte Dinge nachhaltig ändern. Die Verlage haben auf die Coronakrise mit Digitalisierungsmaßnahmen und Transformationsprozessen reagiert, wodurch sich das Geschäft und die Unternehmensstrukturen nachhaltig verändern werden. Dies geht hervor aus einer [...]

2021-11-09T14:23:23+01:0010. November 2021|

Renaissance der linearen Medien

Die Wiederentdeckung linearer Angebote können auch Zeitschriften für sich nutzen   Podcast schlägt traditionelles Radio, E-Paper schlägt die Tageszeitung, E-Book die Fachzeitschrift. Das galt lange unter Medienexperten als ausgemacht. Nicht-Linearität der Medienangebote, so hieß das Zauberwort einer ganzen Branche. Und jetzt soll das alles so nicht mehr gelten. Die Medienmacher haben die Linearität neu entdeckt. [...]

2021-10-18T10:43:34+02:0018. Oktober 2021|

New Work: Neue Arbeitswelten & Konzepte für Medienhäuser

Digitale „Rundtour“ mit spannenden Einblicken rund um das Thema New Work Wie sieht die Arbeitswelt von morgen aus und was ist dafür heute schon zu tun? Die Deutsche Fachpresse und die VDZ Akademie laden am 5. Oktober zum virtuellen Media Innovation Day rund um das Thema "New Work" ein. New Work ist mehr als nur [...]

2021-09-21T16:44:42+02:0021. September 2021|

Corona-Arbeitsschutz-Verordnung wird verlängert

Änderung des Infektionsschutzgesetzes sieht Ausweitung der Auskunftspflicht zum Impfstatus vor Gleich zwei Beschlüsse aus der vergangenen Woche sehen Änderungen im Hinblick auf die Rechte und Pflichten von Arbeitgebern zum Thema Covid-19-Impfung vor. Zum einen hat das Bundeskabinett die Verlängerung der Corona-Arbeitsschutzverordnung bis zum 24. November 2021 beschlossen. Arbeitgeber sollen ihre Beschäftigten über die bestehenden Schutzmaßnahmen [...]

2021-09-14T13:23:42+02:0013. September 2021|

Digitalmarketing weiter auf dem Vormarsch

Neue Studien und Marktzahlen zum B2B-Marketing erschienen    Die Digitalmarketingmesse DMEXCO hat heute ihre (rein digitalen) Pforten geöffnet, und traditionell veröffentlicht der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft e. V. (BVDW) parallel dazu seine Prognose zur Entwicklung digitaler Werbung. Auch der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) und der Deutsche Dialogmarketing Verband e. V. (DDV) haben [...]

2021-09-07T18:05:28+02:0007. September 2021|
Nach oben