Das Zuhause als sicherer Zufluchtsort

Unternehmen müssen verändertem Konsumverhalten in Pandemie-Zeiten Rechnung tragen    Die Dänen praktizieren „Hygge“ bereits seit Jahrzehnten und machen es sich vor allem in den dunklen Wintermonaten in den eigenen vier Wänden so richtig gemütlich. Bereits vor einigen Jahren hat der Hygge-Trend auch in Deutschland Einzug gehalten. Und angesichts der Ergebnisse einer Umfrage, die die Unternehmensberatung [...]

2020-08-24T10:20:47+02:0021. August 2020|

Dienstreisen: Wirtschaftliche Notwendigkeit oder Auslaufmodell?

Deutsche Geschäftsreisende laut Harvard-Studie größter globaler Faktor Für einige Aufregung sorgte kürzlich ein Bericht in der WELT AM SONNTAG, in dem das Ende der Geschäftsreisen-Ära vorausgesagt wurde. Denn eine Umfrage des ifo Instituts im zweiten Quartal im Auftrag des Personaldienstleisters Randstad unter 800 deutschen Personalleitern hatte ergeben, dass Dienstreisen in den Unternehmen derzeit auf den [...]

2020-08-21T17:04:11+02:0019. August 2020|

Krise zwingt viele Unternehmen zur Anpassung ihrer Geschäftsmodelle

Konsumstudie zu Corona liefert wichtige Hinweise, wie Firmen auf das veränderte Verbraucherverhalten reagieren sollten Die Ergebnisse der internationalen Studie „COVID-19 Consumer Outlook“, in deren Rahmen die Strategie- und Marketingberatung Simon-Kucher & Partners im Juni 2020 mehr als 12.000 Verbraucher weltweit befragte, zeigen: Im internationalen Vergleich sind die Deutschen bezüglich ihrer finanziellen Situation am unsichersten. Doch [...]

2020-08-17T14:36:16+02:0018. August 2020|

Wie die Deutschen über die Digitalisierung denken

Neue Studie zeigt, wie zentral der digitale Wandel im Privaten und in der Arbeit erlebt wird Die Frage, wie die Menschen die digitale Transformation erleben, ist von wesentlicher Bedeutung für die erfolgreiche Gestaltung des gesellschaftlichen Wandels. Im Zuge der Corona-Pandemie, die sich aktuell geradezu als Katalysator einer Digitalisierung von Arbeits- und Privatleben erweist, wird sie [...]

2020-08-24T14:10:37+02:0017. August 2020|

Corona hat langfristige Auswirkungen auf die Wahrnehmung und Nutzung von Medien

Havas Media Corona Monitor untersucht Mediennutzungsverhalten der Deutschen in der Krise Der Havas Media Corona Monitor hat nach wöchentlichen Befragungen während des Corona-Lockdowns nun in einer Sommerbefragung im Zeitraum 27. bis 29. Juli 2020 untersucht, wie sich das Mediennutzungsverhalten, das Konsumverhalten und die Stimmung in der Bevölkerung verändert haben. Befragt wurden jeweils 500 Menschen zwischen [...]

2020-08-13T15:52:37+02:0013. August 2020|

Das SZV-Seminarprogramm im Herbst 2020

Erste Präsenzveranstaltungen ab Ende September geplant – rechtzeitige Anmeldung empfiehlt sich  Nachdem wir in der ersten Jahreshälfte 2020 unser Fortbildungsprogramm für die SZV-Mitgliedsverlage und weitere Interessierte aus bekannten Gründen nur in digitaler Form anbieten konnten, planen wir nun die Durchführung erster Präsenzveranstaltungen für den Herbst. Die Seminare sollen ab Ende September in Stuttgart stattfinden – [...]

2020-08-12T14:47:16+02:0012. August 2020|

Podcasts bleiben auf Erfolgskurs

Jeder dritte Deutsche hört laut Bitkom-Umfrage Podcasts Der Podcast-Boom in Deutschland dauert an – und durch die Corona-Krise verzeichnet das Medium weitere Zuwächse. In einer repräsentativen Umfrage fand der Digitalverband Bitkom jetzt heraus, dass inzwischen jeder dritte Verbraucher (33 Prozent) zumindest selten Podcasts hört. Im Vorjahr war es nur jeder Vierte (26 Prozent). „Podcasts haben [...]

2020-08-30T09:17:09+02:0010. August 2020|

Lockdown sorgt für deutlich gesunkene Verkaufsauflagen

IVW-Auflagenzahlen für das 2. Quartal 2020 zeigen Folgen der Corona-Einschränkungen für die Zeitschriftengattungen auf    Die Corona-bedingten Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens – die Schließung des Einzelhandels und dienstleistenden Gewerbes und die Einschränkungen der Mobilität zu Beginn der Haupturlaubszeit – führen bei den Publikumszeitschriften im Einzelverkauf, Lesezirkel-Vertrieb sowie im Absatz von Bordexemplaren zu deutlich gesunkenen Verkäufen. [...]

2020-07-22T16:26:55+02:0022. Juli 2020|

Die Krise als Chance für Paid Content

Deloitte-Studie zur Mediennutzung in Zeiten von COVID-19 Welchen Einfluss hat die Pandemie auf den Medienkonsum der Verbraucher in Deutschland? Das Beratungsunternehmen Deloitte hat dazu in drei repräsentativen Erhebungen – im Februar 2020 vor Ausbruch der Pandemie, während des Lockdowns im März und in der Phase der Normalisierung im Juni – jeweils 2.000 Konsumenten befragt. Das [...]

2020-07-20T15:40:46+02:0020. Juli 2020|

#20fbm – die Special Edition der Frankfurter Buchmesse 2020

Veranstalter stellen Digitalkonzept für die Messe im Corona-Jahr vor Positive Nachrichten von der Buchmesse, die vom 14. bis 18. Oktober 2020 sowohl als physische Veranstaltung auf dem Messegelände und in der Stadt Frankfurt sowie als riesiges digitales Event durchgeführt werden soll: Bereits Ende vergangener Woche machte die frohe Botschaft die Runde, dass die diesjährige Messe [...]

2020-07-15T10:20:11+02:0014. Juli 2020|

Antragsverfahren für Corona-Überbrückungshilfe gestartet

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie schaltet bundesweite Antragsplattform frei   Kleine und mittelständische Unternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Krise einstellen oder stark einschränken mussten, können nun weitere Liquiditätshilfen für die Monate Juni bis August erhalten. Dazu wurde am 8. Juli die bundesweit geltende Antragsplattform www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de freigeschaltet. Die Überbrückungshilfe muss nicht zurückgezahlt werden und kann [...]

2020-07-15T10:22:17+02:0010. Juli 2020|

Ausbildungsprämie – was Arbeitgeber dazu wissen müssen

Das sind die Maßnahmen zur Corona-Ausbildungsförderung Mit dem Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“, dessen Eckpunkte am 24. Juni vom Bundeskabinett beschlossen wurden, sollen ausbildende Betriebe in der coronabedingten schwierigen Situation dabei unterstützt werden, ihre Ausbildungskapazitäten aufrecht zu erhalten oder zu steigern und Kurzarbeit für Auszubildende zu vermeiden. Dazu stellt die Bundesregierung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) [...]

2020-07-08T15:17:36+02:0008. Juli 2020|

DMEXCO 2020 – nun doch ein rein digitales Event

Koelnmesse sagt Veranstaltungen bis Ende Oktober ab     Die DMEXCO 2020, die ursprünglich als physische und digitale Veranstaltung geplant war, wird am 23. und 24. September nun als DMEXCO @home komplett digital stattfinden. Neben der physischen DMEXCO werden auch vier weitere Veranstaltungen anderer Branchen, die bis Ende Oktober in Köln stattfinden sollten, von der Koelnmesse [...]

2020-07-06T19:13:01+02:0007. Juli 2020|

Update des VDZ-Merkblatts zur MwSt-Senkung

Vereinfachungen bei der Umsetzung aufgrund des BMF-Schreibens vom 30. Juni Zum bereits am 19. Juni vom Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) veröffentlichten Merkblatt zur Mehrwertsteuersenkung ist nun ein 2. Merkblatt erschienen. Dieses informiert über den Stand der Umsetzungen aufgrund des BMF-Schreibens vom 30. Juni. Die Finanzverwaltung hatte mit dem BMF-Schreiben zur befristeten Absenkung des allgemeinen und [...]

2020-07-09T16:42:10+02:0006. Juli 2020|

220 Millionen Euro für Digitalisierung von Verlagen

Bundestag gibt grünes Licht zur Förderung der Zeitschriften- und Zeitungsverlage Die Digitalisierung von Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen in Deutschland soll in den kommenden Jahren gefördert werden. Dies wurde in der heutigen Sitzung des Bundestags im Rahmen des Zweiten Nachtragshaushaltsgesetz 2020 zur Finanzierung des Konjunkturpaketes beschlossen. Der heute verabschiedete Nachtragshaushalt beinhaltet die „Förderung der digitalen Transformation des [...]

2020-07-02T13:25:41+02:0002. Juli 2020|

Gut gerüstet für die Senkung der Mehrwertsteuer?

Materialien, Tipps und Downloads zur Umstellung in Verlagen   Bundestag und Bundesrat haben gestern das Konjunkturpaket und damit auch die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachte vorübergehende Absenkung der Mehrwertsteuer beschlossen. Schon ab dem morgigen 1. Juli gelten – befristet bis zum Jahresende – die neuen Steuersätze von 16 statt 19 Prozent bzw. 5 [...]

2020-07-01T14:44:44+02:0030. Juni 2020|

Verbot für Großveranstaltungen bis Ende Oktober

Zuversicht bei Messegesellschaften Zum ersten Mal seit Ausbruch der Corona-Pandemie kamen Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Regierungschefs der Länder wieder in Berlin zusammen. Im Mittelpunkt der gestrigen Bund-Länder-Gespräche stand unter anderem das weitere Vorgehen zur Eindämmung der Pandemie. Bei den Beratungen kamen die Vertreter der Länder überein, das Verbot von Großveranstaltungen bis Ende Oktober zu [...]

2020-06-18T11:17:17+02:0018. Juni 2020|

Beschluss zu geplanter Ausbildungsprämie verzögert sich

Kabinettsbefassung nun erst für kommende Woche geplant   Der ursprünglich für den heutigen Tag geplante Beschluss zum 500-Millionen-Schutzschirm für Ausbildungsstellen verschiebt sich. Aus dem federführenden Bildungsministerium hieß es, dass andere Ministerien noch Wünsche angemeldet hätten und die Kabinettsbefassung nun für kommende Woche geplant sei. Bildungs-, Wirtschafts- und Arbeitsministerium hatten am vergangenen Wochenende ein Eckpunktepapier zu [...]

2020-06-17T13:23:53+02:0017. Juni 2020|

Zahlungsbereitschaft für Online-Nachrichten steigt leicht

Deutsche Ergebnisse des Reuters Institute Digital News Survey veröffentlicht Das für die deutsche Teilstudie des Reuters Institute Digital News Reports verantwortliche Leibniz-Institut für Medienforschung/Hans-Bredow-Institut (HBI) hat die Ergebnisse der diesjährigen Erhebung veröffentlicht. Demnach geben im Jahr 2020 zehn Prozent der Befragten an, in den vergangenen zwölf Monaten für Online-Nachrichten Geld bezahlt zu haben. Das entspricht [...]

2020-06-22T17:11:55+02:0017. Juni 2020|

Corona beschleunigt die Digitalisierung betrieblicher Weiterbildung

Unternehmensbefragung zur Rolle von Weiterbildungsmaßnahmen in der Krisenzeit In einer aktuellen Befragung im Rahmen des IW-Covid-19-Panels hat das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) des Instituts der deutschen Wirtschaft untersucht, welche Rolle die betriebliche Weiterbildung während der Corona-Krise für Unternehmen spielt. Die Ergebnisse zeigen, dass es bislang noch keinen generellen Einbruch der betrieblichen Weiterbildung in deutschen Unternehmen gegeben [...]

2020-06-16T12:00:05+02:0016. Juni 2020|