Die Zukunft der Medien gestalten

Jetzt für den SZV-Volontärskurs Print/Online Publishing 2021 anmelden! Das Aufgabengebiet in einer Zeitschriftenredaktion umfasst schon lange nicht mehr nur das Schreiben von Texten für den Zeitschriftendruck. Vielmehr bringt der Medienwandel zahlreiche neue Betätigungsfelder für Redaktionen mit sich. Dabei steht das Produzieren von Inhalten für die verschiedensten Kanäle und Zielgruppen, also das multimediale Arbeiten, an erster [...]

2021-01-17T17:18:07+01:0013. Januar 2021|

Auch im Frühjahr wieder kostenfreie Webinare für SZV-Mitglieder

Expertenwissen zu Content Marketing, Texten für online und E-Mail-Marketing   In Zusammenarbeit mit der Akademie der Deutschen Medien können wir Mitarbeitenden aus den SZV-Mitgliedsverlagen auch in diesem Frühjahr wieder 3 kostenfreie Webinare anbieten. Das sind die Themen: Content Marketing in 5 Schritten Termin: Dienstag, 23.02.2021 Referenten: Andreas Berens und Carsten Bolk Anmeldeschluss: 09.02.2021 Texten fürs [...]

2020-12-10T19:03:46+01:0011. Januar 2021|

Ausbildung an der Burda-Journalistenschule

Überbetriebliche Volontärsseminare des SZV   Neue Produktionstechniken standen bei der Gründung der Burda-Journalistenschule im Jahre 1988 ganz oben auf der Liste der Ausbildungsinhalte. Neue technologische Plattformen für journalistische Inhalte sind mehr als 30 Jahre später zentral. Denn Journalismus wird in Offenburg als Handwerk vermittelt. Und da geht es um den Umgang mit Werkzeugen. Vor knapp [...]

2021-01-13T12:12:11+01:0007. Januar 2021|

Young Professionals‘ Media Academy (YPMA) 2021 – erstmals als Online-Event

Kompaktes Fachmedien-Know-how für Nachwuchskräfte in Fachmedienhäusern vom 25. bis 29. Januar 2021 Den eigenen Horizont erweitern, mehr über fachmedienrelevante Themen und Trends erfahren, sich austauschen: fünf Tage kompaktes Fachmedien-Know-how zu Märkten, Strategien, Geschäftsfeldern, Methoden, Management und Transformation und weitere wichtige Themen für Nachwuchskräfte in Fachmedienhäusern bietet die Young Professional' Media Academy (YPMA) 2021 – praxisnah [...]

2021-01-17T17:16:59+01:0028. Dezember 2020|

Das SZV-Team wünscht besinnliche Feiertage

Ein besonderes und sehr herausforderndes Jahr neigt sich dem Ende zu. Allen, die unserem Verband in diesem Jahr ihr Vertrauen geschenkt haben, möchten wir von Herzen danken. Das Geschäftsstellen-Team des SZV und der Verbandsvorstand wünschen Ihnen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen gesunden Start in ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2021. Foto © SZV

2020-12-10T17:34:44+01:0023. Dezember 2020|

Der SZV wird 70 Jahre

Seit 1950 unterstützt der Verband seine Mitglieder in einem wechselvollen Umfeld Schwäbische Wurzeln, ein bundesländerübergreifendes Einzugsgebiet und geprägt von kleinen bis mittelständischen Fachzeitschriftenverlagen: Der Südwestdeutsche Zeitschriftenverleger-Verband ist der größte Landesverband unter dem Dach des VDZ. Und begleitet nun schon seit 70 Jahren seine Mitglieder mit Rat und Tat. 70 Jahre wird er alt, der Südwestdeutsche [...]

2020-12-10T17:15:52+01:0021. Dezember 2020|

VDZ-Delegiertenversammlung verabschiedet neue Satzung als Grundlage für zukünftigen Bundesverband

Kernstück der Verbandsreform ist die Schaffung einer einheitlichen Mitgliedschaft mit einer einheitlichen, fairen Beitragsstruktur Die Delegiertenversammlung des VDZ e.V. hat am Montag mit großer Mehrheit von 90 Prozent der Stimmen die Satzung neu gefasst und diese als Grundlage des zukünftigen Bundesverbands verabschiedet. Dafür stimmten neben dem SZV auch die Landesverbände Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern, Verband [...]

2020-12-16T14:04:13+01:0015. Dezember 2020|

Das lesen Sie in der neuen Ausgabe 3/20 von impresso

Unser Titel-Thema: Unternehmensverkauf an Manager impresso ist die Zeitschrift für Zeitschriftenmacher. Als Mitgliederzeitschrift des SZV berichtet impresso über Themen, die Verleger umtreiben. Beim Titelbeitrag der neuen Ausgabe 3/20 „Unternehmensverkauf an Manager“ geht es um eine attraktive Alternative für Inhaber von mittelständischen Verlagen ohne geeignete Nachfolger aus der eigenen Familie. Hier kann der Verkauf des Unternehmens [...]

2020-12-03T11:57:04+01:0003. Dezember 2020|

Warum Marken Markenmedien brauchen

VDZ startet Kampagne #DARUMMARKENMEDIEN für Publikumszeitschriften In der zweiten Novemberhälfte startet der Arbeitskreis Pressemarkt Anzeigen (PMA) im Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) eine neue Gattungsmarketing-Kampagne in Fach- und Publikumsmedien. Unter dem Claim #DARUMMARKENMEDIEN werden sechs aufmerksamkeitsstarke Motive die Bedeutung von Markenmedien für Werbungtreibende in Szene setzen. Mit dabei sind auch drei SZV-Mitgliedsverlage. Bedeutung von Markenmedien für [...]

2020-11-19T13:18:27+01:0020. November 2020|

Kooperation zwischen Google und Bundesministerium für Gesundheit in der Kritik

Ist bevorzugte Verbreitung des BMG-Portals gesund.bund.de ein Angriff auf die Pressefreiheit? Mit dem neuen Gesundheitsportal gesund.bund.de, das im September online gegangen ist, will das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) Bürger „schnell, zentral, verlässlich, werbefrei und gut verständlich über alle Themen rund um Gesundheit und Pflege informieren“. In der vergangenen Woche gaben nun Gesundheitsminister Jens Spahn und [...]

2020-11-16T09:06:38+01:0016. November 2020|

Verlegerverbände fordern: Verbot von Googles Selbstbegünstigung durchsetzen

Mit offenem Brief fordern 135 Unternehmen und 30 Industrieverbände EU-Wettbewerbskommissarin Vestager zu konkreten Sanktionen auf Die Verlegerverbände Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) und Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) unterstützen einen offenen Brief, in dem 135 Unternehmen und 30 Verbände der Digitalwirtschaft die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager zu konkreten Sanktionen gegen Googles Begünstigung eigener Dienste in den Suchergebnissen [...]

2020-11-12T15:13:18+01:0012. November 2020|

Publisher zwischen Coronakrise und Digitalisierungsschub

Studie von VDZ und KPMG zeigt, wie Verlage auf die Covid-19-Pandemie reagieren und wo derzeit ihre strategischen Schwerpunkte liegen Die Verlagsbranche befindet sich schon seit geraumer Zeit in der digitalen Transformation. Doch die Corona-Krise hat auch sie vor ganz neue Herausforderungen gestellt und einen erneuten Digitalisierungsschub hervorgerufen. Wie reagieren Publisher auf die Krise – und [...]

2020-11-03T16:02:36+01:0003. November 2020|

Mythos KI und Alternativen zum Cookie

Digitaler Kick-off zum 8. VDZ Tech Summit am 9. November Coronabedingt wurde der für 2020 geplante 8. VDZ Tech Summit ins kommende Jahr verschoben: Am 4. März 2021 erwartet die Teilnehmer ein vielseitiges Digitalprogramm rund um IT-Themen wie Data Business, KI, CRM und Ad Tech Lösungen für Medienhäuser. Damit die Tech-Experten in diesem Jahr nicht [...]

2020-11-11T11:38:41+01:0030. Oktober 2020|

Paid Content: Einführung in den digitalen Lesermarkt

WebSession der VDZ-Akademie am 5. November – kostenfrei für VDZ-Mitglieder!   Paid Content gewinnt stetig an Relevanz und digitale Inhalte wandern immer häufiger hinter eine Bezahlschranke. Bezahlte Inhalte sind ist nicht zuletzt durch COVID-19 eine wichtige Erlösquelle für Verlage geworden. Um eine Paid Content Strategie neu- oder weiterzuentwickeln erhalten Sie in der einstündigen WebSession der [...]

2020-10-28T09:57:44+01:0028. Oktober 2020|

Burda bündelt deutsche Verlagsaktivitäten in einer publizistischen Einheit

Bisherige Profit-Center-Struktur wird zum Jahreswechsel aufgegeben   Zum Jahreswechsel steht bei unserem Mitgliedsunternehmen Hubert Burda Media eine Umstrukturierung an. Wie der Konzern in der vergangenen Woche mitteilte, werden zum 1. Januar 2021 alle deutschen Verlagsaktivitäten zu einer publizistischen Einheit zusammengeführt. Neuer BurdaVerlag wird Heimat von mehr als 160 Medienprodukten Der neue BurdaVerlag ist ein funktional [...]

2020-10-25T14:35:32+01:0026. Oktober 2020|

Werbebudgets verlagern sich weiter in Richtung digitaler Megaplattformen

ZAW stellt Werbemarktprognose 2020 und ersten Ausblick auf 2021 vor Laut der aktuellen Prognose des Dachverbands der Werbewirtschaft ZAW wird die Werbewirtschaft in Deutschland um rund 6 Prozent von 48 Milliarden in 2019 auf 45 Milliarden Euro in 2020 schrumpfen – vorausgesetzt, dass es im letzten Quartal des Jahres 2020 keinen weiteren Lockdown gibt. Die [...]

2020-10-20T17:23:19+02:0021. Oktober 2020|

Netzwerkwochen der Deutschen Fachpresse

Kommissionen und Arbeitsgruppen stellen sich ab dem 3. November in Web-Talks vor Was sind die Themen und Schwerpunkte der Kommissionen und Arbeitsgruppen (AGs) der Deutschen Fachpresse? Wäre eine Mitarbeit auch für mich interessant? Während der Deutsche Fachpresse Netzwerk-Wochen vom 3. bis 17. November stellen sich die Kommissionen und AGs in insgesamt fünf einstündigen Web-Sessions vor [...]

2020-10-20T16:45:57+02:0020. Oktober 2020|

Verlegerverbände üben Kritik am BMJV-Entwurf zur Urheberrechtsreform

Referentenentwurf entzieht Rechteinhabern das Verfügungsrecht über ihre Werke und Leistungen Die Verlegerverbände VDZ (Verband Deutscher Zeitschriftenverleger) und BDZV (Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger) üben Kritik an der in der vergangenen Woche vom Bundesjustizministerium veröffentlichten Anpassung des Urheberrechts an die DSM-Richtlinie (Directive on Copyright in the Digital Single Market). Diese entziehe den Presseverlagen und den Journalistinnen und [...]

2020-10-21T08:16:57+02:0019. Oktober 2020|

Digitalisierungsschub durch Covid-19? Wie sehen Fachmedienangebote heute und in Zukunft aus?

Virtueller Fachpresse-Talk zur Buchmesse am 14. Oktober Die Einschränkungen im Rahmen der Pandemie-Bekämpfung haben auch im B2B-Bereich dazu geführt, dass zahlreiche Fachmedienprodukte und -services nicht mehr wie gewohnt verkauft und geliefert werden konnten. Die betroffenen Fachmedienanbieter haben in der Konsequenz sehr schnell auf digitale Angebote umgestellt. Was bedeutet das für die Zukunft der B2B-Medien? Darum [...]

2020-11-02T15:20:15+01:0009. Oktober 2020|

Verändern in hohem Tempo

Die F.A.Z. Business Media baute in der Krise rasch digitale Formate aus F.A.Z. Business Media erwirtschaftet fast die Hälfte ihres Umsatzes durch Veranstaltungen. Entsprechend hart traf den Fachverlag die Corona-bedingte Vollbremsung. Doch im Rekordtempo steuerte die F.A.Z.-Tochter um, baute digitale Formate auf und ihr Geschäftsmodell aus. An wechselnde Namen hat sich dieser Verlag gewöhnt. 2001 [...]

2020-10-07T11:29:32+02:0007. Oktober 2020|