#B2BMEDIAWORKS – Deutsche Fachpresse gemeinsam gegen Corona

Das Coronavirus und die damit einhergehenden Einschränkungen lassen Fachmedienhäuser, im übertragenen Sinn, enger zusammenrücken – zueinander, zu Werbekunden und Endkunden. Dabei bringt die aktuelle Lage auch viel Kreativität und neue Ideen hervor. Diese positiven und mutmachenden Beispiele aus der Fachmedienbranche sammelt die Deutsche Fachpresse jetzt auf der Seite „Gemeinsam gegen Corona“ und macht diese in [...]

2020-04-02T18:01:36+02:0003. April 2020|

Webinare bei der Akademie der Deutschen Medien jetzt mit 20% SZV-Rabatt buchen!

Know-how rund um Publishing- und Medienarbeit digital per Online-Schulung erwerben   Die Akademie der Deutschen Medien in München reagiert auf die Corona-bedingten Beschränkungen für die Durchführung von Präsenzveranstaltungen und bietet Medienschaffenden ein umfangreiches Online-Seminarangebot an. Im Laufe der kommenden Wochen wird die Medienakademie eine Reihe von Webinaren und Online-Schulungen zu den unterschiedlichsten Themen durchführen. Die [...]

2020-04-01T13:16:37+02:0001. April 2020|

Corona-Informationsseite der Deutschen Fachpresse

Web-Angebot sammelt Informationen und Links zum Thema Die Coronakrise stellt die Verlags- und Buchhandelswirtschaft auf den Kopf. Die Lage ändert sich fast stündlich. Was ist zu beachten? Wo bekomme ich Informationen und Hilfe? Die Deutsche Fachpresse sammelt jetzt auf einer extra Seite Informationen und Links zum Thema Corona – auch von den Trägerverbände Börsenverein des [...]

2020-03-30T10:40:54+02:0030. März 2020|

16 Fragen und Antworten zum Thema Kurzarbeit

VDZ-Leitfaden informiert über neue Regelungen zum Kurzarbeitergeld Um Unternehmen ein wirtschaftliches Überleben während der Corona-Krise zu ermöglichen, hat der Gesetzgeber die Regeln zur Gewährung von Kurzarbeitergeld überarbeitet. Die 16 wichtigsten Fragen und Antworten zu diesem Thema hat der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) nun für seine Mitgliedsverlage in einem Leitfaden zusammengestellt. Der Leitfaden kann von VDZ-Mitgliedern [...]

2020-03-26T15:32:26+01:0025. März 2020|

Deutsche Fachpresse: Kongress wird verschoben

Die Deutsche Fachpresse hat sich entschieden, die B2B Media Days 2020 – Kongress der Deutschen Fachpresse, die für den 13. und 14. Mai im Ellington Hotel Berlin geplant waren, zu verschieben. Da die aktuelle Lage rund um Corona es nicht zulässt, die B2B Media Days in diesem Jahr zu veranstalten, wird der Kongress nun ins [...]

2020-03-26T15:32:43+01:0024. März 2020|

Kulturstaatsministerin Grütters nennt Details zum Corona-Hilfsprogramm

In einem Telefonat noch am Montagabend informierte Kulturstaatsministerin Monika Grütters den Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des deutschen Buchhandels, Alexander Skipis, über Einzelheiten zum von der Bundesregierung geplanten Hilfsprogramm für den Kulturbereich. Skipis fasste gegenüber unmittelbar nach dem Gespräch die Eckpfeiler der Hilfsmaßnahmen zusammen, nachzulesen unter www.boersenblatt.net Auf der Website der Kulturstaatsministerin wurden inzwischen weitere Details zum [...]

2020-03-26T15:32:58+01:0024. März 2020|

Wie können Verlage mit geplanten Veranstaltungen verfahren?

VDZ-Leitfaden gibt Antworten   Vor dem Hintergrund der Corona-Krise und den damit verbundenen wirtschaftlichen Herausforderungen stehen viele Verlage vor der Frage, wie sie mit geplanten Veranstaltungen verfahren sollen. Der Leitfaden „Veranstaltungen in der Corona-Krise“ gibt die wichtigsten Antworten rund um vertragsrechtliche Grundlagen und den Rechtsbegriff „Höhere Gewalt“. Der Leitfaden kann von VDZ-Mitgliedern hier angefordert werden: [...]

2020-03-26T15:33:16+01:0024. März 2020|

Justiz-Schutzschirm zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie

Mit tiefgreifenden Gesetzesänderungen will die Bundesregierung die Folgen der Corona-Pandemie mildern. Das Eil-Gesetz, das bereits am Mittwoch beschlossen werden soll, beinhaltet zahlreiche Neuregelungen im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht, die auch für Verlage wichtig sein können. Die Kollegen des VZVNRW – Verband der Zeitschriftenverlage in NRW – haben die geplanten Änderungen für die VDZ-Verlage in einer [...]

2020-03-26T15:33:35+01:0023. März 2020|

Nutzung journalistischer Content-Angebote steigt in der Corona-Krise deutlich an

Laut der aktuellen Analysen der IVW-Nutzungszahlen aus der ersten März-Hälfte weisen überregionale Nachrichtenmedien in Deutschland im Zuge der aktuellen Krise rund um das Corona-Virus neue Rekordwerte für ihre Digitalangebote auf. Bezogen auf alle journalistischen Content-Angebote in Deutschland liegt die inländische Nutzung im Zeitraum 1. bis 15. März um durchschnittlich 20 Prozent über dem ebenfalls guten [...]

2020-03-26T15:33:54+01:0020. März 2020|

Corona: Keine wesentlichen Einschränkungen bei der Postzustellung in Deutschland

Auf ihrer Homepage informiert die Deutsche Post DHL über die Auswirkungen des Corona-Virus auf ihre Dienstleistungen: In Deutschland gibt es demnach aktuell keine wesentlichen Einschränkungen bei der Zustellung. Lediglich Paketsendungen nach China, Hongkong und Macao werden momentan nicht angenommen. Briefsendungen sind davon nicht betroffen. Zu Laufzeitverzögerungen kann es aktuell im internationalen Postversand kommen. Um das [...]

2020-03-26T15:34:35+01:0019. März 2020|

VDZ: Zeitschriften weiterhin überall erhältlich

Freier Zugang zu Medien und Informationen von elementarer Bedeutung   Berlin, 17. März 2020 – Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) erwartet von der Bundesregierung, dass die bisherigen und auch die künftig geplanten Maßnahmen zur Eingrenzung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 einen freien Zugang zu Zeitschriften und Informationen gewährleisten. „Wir befinden uns in einem Ausnahmezustand, der [...]

2020-03-26T15:34:55+01:0018. März 2020|

Corona: Absage aller IHK-Prüfungen und Schließung der Berufsschulen

In der Folge der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus haben sich die IHK-Gremien darauf verständigt, vom 16. März bis vorerst 24. April sämtliche Prüfungen der beruflichen Aus- und Weiterbildung nach Berufsbildungsgesetz (BBiG) abzusagen. Die IHK-Organisation begründet die Absage mit dem gemeinsamen Aufruf der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und besonders gefährdete [...]

2020-03-26T15:35:20+01:0018. März 2020|

Informationen des VDZ zum Coronavirus

Seit der letzten Woche überschlagen sich die Ereignisse durch die Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19). Auch Zeitschriftenverlage und Medienhäuser stellt dies vor ganz neue Herausforderungen. Daher hat der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) heute auf seiner Homepage ein Corona-Update eingerichtet. In der Linksammlung des VDZ gibt es allgemeine Informationen zu Covid-19, Sofortmaßnahmen der Regierung, Hinweise zu arbeitsrechtlichen [...]

2020-03-26T15:36:17+01:0016. März 2020|

Juristische Erstberatung – Exklusives Angebot für Mitglieder des SZV

  Für Verlage, die Mitglieder des SZV sind, bieten wir als neuen Service eine juristische Erstberatung zu Rechtsfragen aus dem Presse-, Verlags-, Urheber- und Wettbewerbsrecht sowie dem Arbeitsrecht an. Dieses Angebot soll es unseren Mitgliedern, die mit Rechtsfragen konfrontiert werden, ermöglichen, vorab zu klären, ob sie die Angelegenheit in rechtlicher Hinsicht weiterverfolgen sollen bzw. wollen [...]

2020-03-18T12:34:30+01:0018. Februar 2020|

Zufrieden in schwierigem Umfeld

Negativschlagzeilen und Kirchenaustritte – für die christlichen Kirchen waren die letzten Jahre keine leichten. Wie ist es angesichts des schwierigen Umfelds um die konfessionelle Presse bestellt? Das Fazit: erstaunlich gut! Wir sprachen mit Arne Biemann, Vorstandsvorsitzender und Werner Jakobartl, Geschäftsleiter des Vermarkters KONPRESS-Medien eG. Sehr geehrter Herr Biemann, nicht jeder impresso-Leser wird vertieftes Know-how über [...]

2019-11-13T10:30:51+01:0009. Dezember 2019|

Fünf Tipps für alle Medienprofis: Mit Sicherheit zu mehr Rente!

Die Rentendiskussion ist wieder in vollem Gange. „Reicht die gesetzliche Rente?“ lautet die bange Frage allenthalben. Für viele nicht, das ist gewiss. Umso wichtiger ist es, möglichst früh vorzusorgen. Hier gibt das Versorgungswerk der Presse (kurz Presse-Versorgung) allen Medienprofis fünf Tipps rund um das Thema Sicherheit und private Altersvorsorge. [Sponsored Post] Erster Tipp: Vorsorge – [...]

2019-05-06T11:04:29+02:0030. Mai 2019|

Im Namen der Pressefreiheit

Die Zeiten, in denen kein Weg an den Presseangeboten der regionalen Tageszeitungen vorbeiführte sind vorbei. Das gilt für den Leser- wie auch den Anzeigenmarkt. Doch längst gelten nicht mehr nur Google oder Facebook als die Übeltäter. Über den Kampf zwischen Zeitungshäusern und kommunalen Amtsblättern. Ein Standpunkt von Patrick Priesmann, SZV-Geschäftsführer, Stuttgart Es ist kompliziert. So [...]

2019-03-21T11:21:35+01:0013. März 2019|

Marktfrisch

Print lebt und zwar in großer Vielfalt. Hier einige Neuzugänge aus dem Winter 2017/2018. Zuhause bleiben Marvin Verlag Weit über 2 Mio. Deutsche sind pflegebedürftig, davon werden rund 70 % zu Hause versorgt. Angesichts der demografschen Entwicklung wird die Zielgruppe weiter wachsen. Das neue Magazin Zuhause bleiben greift die breite und vielschichtige Themenpalette rund um [...]

2018-05-25T09:00:45+02:0025. März 2018|

Die Psychologie des Gedruckten

Es ist kein Geheimnis mehr: Im Printbereich zeichnet sich ein kleines Revival ab. Sowohl impresso als auch PRINT & more berichteten bereits über die Gründerlaune im Zeitschriftenbereich. Aber was ist das Besondere am Phänomen Zeitschrift? Wie punktet sie im Vergleich zu digitalen Kanälen oder dem bewegten Bild? Von Dr. Adrian Weser, Adrian Weser Consulting, Ratzeburg bei Hamburg Fotolia_136425245_XL [...]

2018-01-18T09:05:43+01:0012. Januar 2018|

Für eine faire, wettbewerbsorientierte Wirtschaftspolitik

Welches sind die wichtigsten Wünsche und Erwartungen des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger an die Medienpolitik in Bund, Ländern und in der EU für 2018? von Prof. Dr. Christoph Fiedler, VDZ-Geschäftsführer Europa- und Medienpolitik Die für Publikums-, Fachzeitschriften und Zeitungen relevanten Gesetze gehen über die Mediengesetze im engeren Sinne wie Pressegesetze, Telemedienstaatsvertrag oder audiovisuelle Mediendiensterichtlinie weit hinaus. [...]

2018-01-12T08:51:19+01:0010. Januar 2018|