SZV-Mitgliedsverlage KLAMBT und Burda vereinbaren Zusammenarbeit

Multichannel-Vermarkter BCN übernimmt crossmediale Vermarktung der KLAMBT Medienmarken Die Mediengruppe KLAMBT beauftragt im Rahmen einer strategischen Zusammenarbeit den Multichannel-Vermarkter BCN aus dem Hause Hubert Burda Media mit der Vermarktung seines Zeitschriftenportfolios sowie der digitalen Plattformen. Hierzu gehören reichweitenstarke, bekannte Titel wie z.B. Für Sie, Petra, Vital, Funk Uhr, Lea, Jolie oder OK sowie ok-magazin.de. Von [...]

2020-11-19T16:19:44+01:0023. November 2020|

Warum Marken Markenmedien brauchen

VDZ startet Kampagne #DARUMMARKENMEDIEN für Publikumszeitschriften In der zweiten Novemberhälfte startet der Arbeitskreis Pressemarkt Anzeigen (PMA) im Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) eine neue Gattungsmarketing-Kampagne in Fach- und Publikumsmedien. Unter dem Claim #DARUMMARKENMEDIEN werden sechs aufmerksamkeitsstarke Motive die Bedeutung von Markenmedien für Werbungtreibende in Szene setzen. Mit dabei sind auch drei SZV-Mitgliedsverlage. Bedeutung von Markenmedien für [...]

2020-11-19T13:18:27+01:0020. November 2020|

Verlegerverbände fordern: Verbot von Googles Selbstbegünstigung durchsetzen

Mit offenem Brief fordern 135 Unternehmen und 30 Industrieverbände EU-Wettbewerbskommissarin Vestager zu konkreten Sanktionen auf Die Verlegerverbände Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) und Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) unterstützen einen offenen Brief, in dem 135 Unternehmen und 30 Verbände der Digitalwirtschaft die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager zu konkreten Sanktionen gegen Googles Begünstigung eigener Dienste in den Suchergebnissen [...]

2020-11-12T15:13:18+01:0012. November 2020|

Glaubwürdigkeit und Relevanz: Fachmedien in Zeiten von Corona

Studie der dfv Mediengruppe belegt Bedeutung von Fachinformationen Bei starken Veränderungen ist der Bedarf an verlässlichen Informationen besonders groß. Fachmedien decken diese Informationsanforderungen nach Meinung der Nutzer besonders zielführend, wie die aktuelle Studie „Glaubwürdigkeit und Relevanz: Fachmedien in Zeiten von Corona“ unseres Mitgliedsverlags dfv Mediengruppe belegt. Befragt wurden dazu 223 Leser von dfv Medien unterschiedlicher [...]

2020-11-09T14:19:21+01:0009. November 2020|

Lernen von Netflix und Co.

Projekt DRIVE entwickelt personalisierte Verlagsangebote Bei erfolgreichen Digital-Medien ist der Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Personalisierung und Ausspielung von Inhalten längst Standard. Bei Anbietern wie Spotify, Netflix, Amazon oder iTunes kann der Nutzer zu jeder Zeit aus dem Gesamtangebot das eigene „Wunschmenü“ nach seinem persönlichen Geschmack selbst zusammenstellen. Nur Verlage hinken hier – mit [...]

2020-11-05T13:13:58+01:0005. November 2020|

Publisher zwischen Coronakrise und Digitalisierungsschub

Studie von VDZ und KPMG zeigt, wie Verlage auf die Covid-19-Pandemie reagieren und wo derzeit ihre strategischen Schwerpunkte liegen Die Verlagsbranche befindet sich schon seit geraumer Zeit in der digitalen Transformation. Doch die Corona-Krise hat auch sie vor ganz neue Herausforderungen gestellt und einen erneuten Digitalisierungsschub hervorgerufen. Wie reagieren Publisher auf die Krise – und [...]

2020-11-03T16:02:36+01:0003. November 2020|

Mythos KI und Alternativen zum Cookie

Digitaler Kick-off zum 8. VDZ Tech Summit am 9. November Coronabedingt wurde der für 2020 geplante 8. VDZ Tech Summit ins kommende Jahr verschoben: Am 4. März 2021 erwartet die Teilnehmer ein vielseitiges Digitalprogramm rund um IT-Themen wie Data Business, KI, CRM und Ad Tech Lösungen für Medienhäuser. Damit die Tech-Experten in diesem Jahr nicht [...]

2020-11-11T11:38:41+01:0030. Oktober 2020|

Paid Content: Einführung in den digitalen Lesermarkt

WebSession der VDZ-Akademie am 5. November – kostenfrei für VDZ-Mitglieder!   Paid Content gewinnt stetig an Relevanz und digitale Inhalte wandern immer häufiger hinter eine Bezahlschranke. Bezahlte Inhalte sind ist nicht zuletzt durch COVID-19 eine wichtige Erlösquelle für Verlage geworden. Um eine Paid Content Strategie neu- oder weiterzuentwickeln erhalten Sie in der einstündigen WebSession der [...]

2020-10-28T09:57:44+01:0028. Oktober 2020|

Burda bündelt deutsche Verlagsaktivitäten in einer publizistischen Einheit

Bisherige Profit-Center-Struktur wird zum Jahreswechsel aufgegeben   Zum Jahreswechsel steht bei unserem Mitgliedsunternehmen Hubert Burda Media eine Umstrukturierung an. Wie der Konzern in der vergangenen Woche mitteilte, werden zum 1. Januar 2021 alle deutschen Verlagsaktivitäten zu einer publizistischen Einheit zusammengeführt. Neuer BurdaVerlag wird Heimat von mehr als 160 Medienprodukten Der neue BurdaVerlag ist ein funktional [...]

2020-10-25T14:35:32+01:0026. Oktober 2020|

Netzwerkwochen der Deutschen Fachpresse

Kommissionen und Arbeitsgruppen stellen sich ab dem 3. November in Web-Talks vor Was sind die Themen und Schwerpunkte der Kommissionen und Arbeitsgruppen (AGs) der Deutschen Fachpresse? Wäre eine Mitarbeit auch für mich interessant? Während der Deutsche Fachpresse Netzwerk-Wochen vom 3. bis 17. November stellen sich die Kommissionen und AGs in insgesamt fünf einstündigen Web-Sessions vor [...]

2020-10-20T16:45:57+02:0020. Oktober 2020|

„Weg von starren Hierarchien“

Wie gelingt die Suche nach geeigneten Nachkräften für die Verlagsbranche? Verantwortung, Weiterbildungschancen und innovative Arbeitsmodelle sind Schlüsselfaktoren bei der Suche nach geeigneten Nachwuchskräften. Ein Gespräch mit Simona Kelz von Bommersheim Consulting (aus der aktuellen Ausgabe 2/2020 unserer Mitgliederzeitschrift impresso). Verlage bieten Nachwuchskräften in der Regel eine große Vielfalt an Möglichkeiten, sich beruflich zu verwirklichen. Unternehmen [...]

2020-10-22T16:38:12+02:0014. Oktober 2020|

Verändern in hohem Tempo

Die F.A.Z. Business Media baute in der Krise rasch digitale Formate aus F.A.Z. Business Media erwirtschaftet fast die Hälfte ihres Umsatzes durch Veranstaltungen. Entsprechend hart traf den Fachverlag die Corona-bedingte Vollbremsung. Doch im Rekordtempo steuerte die F.A.Z.-Tochter um, baute digitale Formate auf und ihr Geschäftsmodell aus. An wechselnde Namen hat sich dieser Verlag gewöhnt. 2001 [...]

2020-10-07T11:29:32+02:0007. Oktober 2020|

Google News Showcase in Deutschland gestartet

Auch SZV-Mitgliedsverlag Burda unter den ersten 20 Lizenzpartnern Am 1. Oktober ist der „Google News Showcase“ in Deutschland an den Start gegangen. Dabei handelt es sich um ein Nachrichtenangebot mit Inhalten, für die der Internetkonzern erstmals in seiner Geschichte Lizenzgebühren an Medienhäuser zahlt. 20 deutsche Verlage sind zum Start mit dabei, darunter das SZV-Mitgliedsunternehmen Burda [...]

2020-10-02T11:02:08+02:0005. Oktober 2020|

#20fbm – als Aussteller neue digitale Wege gehen

Teil 2 unseres Buchmesse-Guides Im ersten Teil unseres Buchmesse-Guides haben wir uns mit dem digitalen Fachprogramm für Verlagsprofis und Medienmacher beschäftigt. Im zweiten Teil geht es darum, welche digitalen Ausstellungsmöglichkeiten die diesjährige Messe den Medienhäusern bietet. Und wir stellen Ihnen die SZV-Mitgliedsverlage vor, die sich an der diesjährigen digitalen Buchmesse beteiligen. Knapp 850 digitale Aussteller [...]

2020-09-22T17:31:28+02:0023. September 2020|

Der Buchmesse-Guide – Konferenzen, Fachtalks und Networking online

Rein digitales Fachprogramm der #20fbm – Teilnahme kostenfrei Zur coronabedingten Special Edition 2020 launcht die Frankfurter Buchmesse ihr erstes rein digitales Fachprogramm. Hier ein Überblick über die Highlights des umfangreichen Veranstaltungskatalogs, der Verlagsprofis und Medienmachern in der Buchmessewoche (12.-18. Oktober 2020) und in den Wochen davor mehr als 70 Stunden Fachwissen und Austausch bietet. Die [...]

2020-09-22T10:32:38+02:0021. September 2020|

Arbeiten im Homeoffice – Fluch oder Segen?

Was sich aus der Corona-Krise über virtuelle Führung und Zusammenarbeit lernen lässt  In einer im Juni durchgeführten Umfrage der Jobbörse Indeed wurden in neun Ländern insgesamt rund 12.000 Arbeitnehmer und Arbeitsuchende befragt, wie die Corona-Krise sich auf ihre Jobsituation und ihren Ausblick auf den Arbeitsmarkt ausgewirkt hat. Danach betrachten die Deutschen die Zukunft des Homeoffice [...]

2020-08-21T18:04:33+02:0024. August 2020|

Kinder bevorzugen klassische Medien

KINDER MEDIEN MONITOR 2020 gibt wertvolle Einblicke in die Mediennutzung Heranwachsender Nachdem der SZV-Mitgliedsverlag Blue Ocean bekanntgegeben hat, ab dem kommenden Jahr mit dem Kids-Medien-Kompass eine eigene Markt-Media-Analyse rund um die Nutzung von Kindermagazinen zu veröffentlichen, wird die repräsentative Erhebung der fünf verbleibenden Verlage unter dem neuen Titel KINDER MEDIEN MONITOR fortgeführt. Die diesjährige Untersuchung [...]

2020-08-13T14:42:44+02:0011. August 2020|

17 Fragen an Erwin Fidelis Reisch

Aus der Ausgabe 1/2020 des SZV-Mitgliedermagazins impresso   Ende April übergab Erwin Fidelis Reisch die Geschäftsleitung des Alfons W. Gentner Verlags an seinen Sohn Robert. Ein Porträt des erfolgreichen Verlegers, Familienunternehmers und engagierten Vertreters der Interessen der Zeitschriftenbranche finden Sie in der neuen Ausgabe 1/2020 unserer Mitgliederzeitschrift impresso. Als Auszug lesen Sie hier unsere 17 [...]

2020-07-22T16:07:33+02:0028. Juli 2020|

Verlage fordern finanziellen Ausgleich

100 Unterzeichner für Schreiben an die Bundesjustizministerin in Sachen Verlegerbeteiligung 100 deutsche Verlage, darunter auch das SZV-Mitgliedsunternehmen Verlag Eugen Ulmer, erhöhen in Sachen Verlegerbeteiligung den Druck auf die Politik. Wie aus einem Bericht der FAZ hervorgeht, fordern die Verleger in einem Brief an Bundesjustizministerin Christine Lambrecht eine Vergütung für die Verwertung ihrer Verlagsinhalte und notfalls [...]

2020-07-16T14:21:52+02:0015. Juli 2020|

Blue Ocean startet Markt-Media-Studie „Kids-Medien-Kompass“

Ab 2021 mit eigener Markt-Media-Analyse zur Nutzung von Kinderzeitschriften   Nach dreijähriger Beteiligung an der Kinder-Medien-Studie geht unser Mitgliedsverlag Blue Ocean Entertainment AG ab dem kommenden Jahr eigene Wege: Das Stuttgarter Unternehmen, seit 2014 eine Tochtergesellschaft von Hubert Burda Media, arbeitet an einem neuen Format für eine Markt-Media-Analyse rund um die Nutzung von Kindermagazinen. Die [...]

2020-07-20T15:13:42+02:0001. Juli 2020|