Fachmedium des Jahres 2021 und Fachjournalist des Jahres 2021 – das sind die Gewinner

Awards der Deutschen Fachpresse im Rahmen der digitalen B2B Media Days vergeben Die besten Fachmedien sowie die Preisträgerinnen und Preisträger des Awards „Fachjournalist des Jahres 2021“ sind gekürt. Die B2B-Community konnte die Preisverleihungen bei den diesjährigen digitalen B2B Media Days – Kongress der Deutschen Fachpresse im Livestream verfolgen und die Sieger der Branchenawards „Fachmedium des [...]

2021-06-20T14:37:35+02:0018. Juni 2021|

Stay connected – Gelungener Auftakt der B2B Media Days

Keynote von Christoph Keese am Tag 1 beim Digitalkongress der Deutschen Fachpresse Mit einer inspirierenden Keynote von Christoph Keese, CEO der Axel-Springer-Tochter hy, starteten die B2B Media Days heute ihre Premiere als Digitalevent. Der Kongress der Deutschen Fachpresse, der pandemiebedingt im vergangenen Jahr nicht stattfinden konnte, bietet den über 300 Teilnehmenden an zwei Tagen ein [...]

2021-06-21T18:27:08+02:0017. Juni 2021|

Sommer der Berufsausbildung gestartet

Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung werben bei jungen Menschen und Betrieben für die duale Ausbildung Der Ausbildungsmarkt ist weiterhin stark von den Einschränkungen durch die Pandemie-Maßnahmen betroffen und die Zahl an gemeldeten Ausbildungsstellen und vor allem die der gemeldeten Bewerber den jüngst veröffentlichten Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zufolge im Vergleich zum Vorjahreszeitraum [...]

2021-06-14T14:05:34+02:0014. Juni 2021|

B2B Media Days bringen digitale Transformation, Purpose, Nachhaltigkeit und Medienpolitik zusammen

Speaker aus SZV-Mitgliedsverlagen beim digitalen Kongress der Deutschen Fachpresse am 17. und 18. Juni vertreten Wie sieht es aktuell auf dem Fachmedienmarkt aus? Welche Wachstumschancen ergeben sich aus der Entwicklung von Softwarelösungen und was sind die Voraussetzungen, Erfolgsfaktoren und Lösungen? Welche spannenden Best Practices aus der Branche gibt es und wie kann Tiktok für B2B [...]

2021-06-09T12:02:00+02:0009. Juni 2021|

Bundeskartellamt prüft Google News Showcase

Verfahrenseröffnung nach Beschwerde von Corint Media Im vergangenen Oktober ist der „Google News Showcase“ in Deutschland gestartet, ein Nachrichtenangebot mit qualitativ hochwertigen journalistischen Inhalten, für die der Internetkonzern Lizenzgebühren an inzwischen mehr als 30 deutsche Medienhäuser bezahlt. Nun hat das Bundeskartellamt gegen Google ein Verfahren zur kartellrechtlichen Prüfung dieses Nachrichtendienstes eingeleitet. Eingeleitet wurde das Verfahren [...]

2021-06-07T12:57:06+02:0007. Juni 2021|

Werbewirtschaft schrumpft im Corona-Jahr 2020 um 7 Prozent

 ZAW fordert: Politik muss Weichen für Aufschwung stellen Die Werbewirtschaft in Deutschland erzielte 2020 ein Marktvolumen von rund 45 Mrd. Euro und verzeichnete damit pandemiebedingt einen Rückgang um sieben Prozent zum Vorjahr (2019: 48 Mrd. Euro). Die Investitionen in Werbung gingen um 3,4 Prozent zurück auf 33,7 Mrd. Euro, während die Netto-Werbeeinnahmen der Medien um [...]

2021-06-02T19:11:19+02:0002. Juni 2021|

Vereinbarkeit hat viele Adressen

Umfrage zum Vereinbarkeits-Mindset in Organisationen und Online-Glossar für Arbeitgeber und Beschäftigte „Welche Lösungen zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben bieten Sie welchen Beschäftigten?“ – Eine scheinbar simple Frage an Arbeitgeber, hinter der doch viel mehr steckt als die reine Sichtung des Maßnahmenportfolios. Die berufundfamilie Service GmbH und das Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie" möchten mithilfe einer [...]

2021-05-31T18:58:17+02:0031. Mai 2021|

Deutsche zeigen mehr Vorbehalte gegenüber gendersensibler Sprache

Akzeptanz gendergerechter Sprache durch zunehmende Präsenz in den Medien nicht gestiegen Gegenüber der Verwendung einer geschlechterneutralen Sprache bestehen bei den Deutschen weiterhin erkennbare Vorbehalte. Eine klare Mehrheit der deutschen Bevölkerung lehnt deren Verwendung in Medien und Öffentlichkeit ab. Die zunehmende Präsenz einer gendergerechten Sprache hat deren Akzeptanz somit nicht gesteigert, wie eine aktuelle Umfrage des [...]

2021-05-27T17:34:21+02:0028. Mai 2021|

Ende der Homeoffice-Pflicht in Sicht?

Politik stellt Lockerungen in Aussicht – Beschäftigte für strikte Homeoffice-Pflicht, bis Corona vorüber ist    Angesichts sinkender Inzidenzzahlen wird über eine Lockerung der Homeoffice-Pflicht diskutiert. So stellte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier vor wenigen Tagen „Schritt für Schritt weniger Vorschriften zum Homeoffice“ in Aussicht, sofern sich die Corona-Lage weiter entspanne. Auch die FDP plädiert für ein rasches [...]

2021-06-09T14:40:42+02:0027. Mai 2021|

Social Web: Weniger Junge, mehr Alte

Social-Media-Atlas 2021 zeigt demografischen Wandel und regionale Unterschiede in Deutschland auf   76 Prozent der Deutschen ab 16 Jahren verwenden Soziale Medien. Der Anteil der Social-Media-Nutzer hält sich damit stabil auf dem Vorjahresniveau. Beim genaueren Hinschauen zeigen sich jedoch nicht nur deutliche regionale Unterschiede, sondern auch ein demografischer Wandel: Jüngere Zielgruppen bleiben dem Social Web [...]

2021-05-25T12:51:01+02:0025. Mai 2021|

Urheberrechtsreform im Bundestag beschlossen

VDZ und BDZV mit positivem Statement Der Bundestag hat heute die Reform des Urheberrechts beschlossen. Damit machte das Parlament den Weg frei für die neuen Regeln, die bis Juni in nationales Recht umgesetzt werden sollen.    Der im Februar vom Bundeskabinett verabschiedete Gesetzentwurf zur Anpassung des Urheberrechts an die Erfordernisse des digitalen Binnenmarktes wurde mit [...]

2021-05-20T20:57:38+02:0020. Mai 2021|

Mit KI die Customer Journey optimieren

Studie des Fraunhofer IAO gibt Aufschluss über, wie sich durch künstlich intelligente Systeme das Kundenerlebnis positiv beeinflussen lässt Wie können Unternehmen die digitalen Schnittstellen zu ihrer Kundschaft gewinnbringend nutzen? Das Fraunhofer IAO hat in einer neuen Studie das Erfolgspotenzial künstlich intelligenter Systeme für die Optimierung der Customer Journey erforscht. Die Studie gibt Aufschluss darüber, mit [...]

2021-05-17T18:46:22+02:0017. Mai 2021|

New Work: Megatrend oder die neue Normalität?

Wie Verlage ihre Führungskräfte bestmöglich für die Zukunft aufstellen Das Verständnis für Arbeit befindet sich bereits seit längerer Zeit im Wandel. Sowohl Digitalisierung als auch Postwachstumsbewegungen hatten und haben darauf einen großen Einfluss. Und Corona hat als Brandbeschleuniger zusätzlich dazu beigetragen, dass sich New Work-Modelle rasant durchsetzen. Doch was bedeutet New Work konkret? Geprägt durch [...]

2021-05-03T15:26:46+02:0011. Mai 2021|

Frankfurter Buchmesse: Offizieller Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2021

Aussteller erhalten zusätzliche Mittel aus dem Neustart Kultur-Programm der Bundesregierung Kulturstaatsministerin Monika Grütters unterstützt die 73. Frankfurter Buchmesse (20.-24. Oktober 2021) erneut mit einer Förderung, die den ausstellenden Verlagen unmittelbar zugutekommt. Durch die Bereitstellung zusätzlicher Mittel aus dem NEUSTART KULTUR Programm der Bundesregierung kann die Messe erneut günstige Sonderkonditionen für die Standbuchungen anbieten. Keine Stornierungsgebühren [...]

2021-05-10T15:41:17+02:0010. Mai 2021|

Corona-Impfungen in Betrieben ab Juni flächendeckend möglich

Informationen rund um das Impfen durch Betriebsärzte Angesichts der steigenden wöchentlichen Liefermengen an Impfstoffen wird es ab Juni möglich sein, dass die Betriebsärzte flächendeckend in die COVID-19-Impfkampagne einbezogen werden. Unternehmen, die sich an der Impfkampagne beteiligen wollen, können sich bereits jetzt über eine Online-Abfrage der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) erfassen lassen. BDA-Umfrage zur Einbeziehung [...]

2021-05-10T14:35:07+02:0006. Mai 2021|

Das Geschäftsmodell „Abonnement“ neu denken

Online-Seminar am 11. Mai zeigt Zukunftsperspektiven auf – jetzt mit 20% SZV-Rabatt anmelden!   Steigende Umsätze, stabiles Wachstum und mehr Zukunftsperspektive – im exklusiven Online-Seminar der Akademie der Deutschen Medien erfahren Sie, wie Zeitschriften- und Magazin-Verlage das bewährte Geschäftsmodell „Abonnement“ konsequent erweitern können, um auch in Krisensituationen eine nachhaltige Erlösbasis für die Zukunft ihres Medienunternehmens [...]

2021-05-04T12:37:23+02:0005. Mai 2021|

Impfpriorisierung für Beschäftigte der Medienbranche?

Diese Regelungen gelten aktuell in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland In mehreren Bundesländern können inzwischen auch Personen der Priorisierungsgruppe 3 (erhöhte Priorität) einen Impftermin vereinbaren. Dazu zählen laut der Corona-Impfverordnung des Bundes auch Personen, die in besonders relevanter Position in der kritischen Infrastruktur tätig sind. Hierunter fallen der Brancheneinteilung nach auch Journalisten aus den [...]

2021-05-10T14:40:47+02:0004. Mai 2021|

Wie Verlage die Chancen der Veränderung nutzen

VDZ veröffentlicht „What's Next Workbook“ mit interaktivem Ansatz   Seit drei Jahren begleitet „What‘s Next“, das junge Kreativlabor im Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ), zahlreiche Verlage durch eine Welt der Veränderung. Das Konzept wurde speziell entwickelt, um kreative Antworten auf die Frage zu liefern, wie sich der Medienwandel mit Nutzung und Einbeziehung der nächsten Generation gestalten [...]

2021-05-04T12:38:57+02:0003. Mai 2021|

Zeitschriftenbranche beweist in der Pandemie ihre Resilienz

VDZ-Jahrespressekonferenz zu den Auswirkungen des Corona-Jahres 2020 „Unsere Branche hat in der Pandemie ihre Resilienz bewiesen“, so Philipp Welte, Sprecher der Publikumszeitschriften und VDZ-Vizepräsident bei der VDZ-Jahrespressekonferenz 2021 am vergangenen Dienstag. Tatsächlich konnten die Zeitschriftenverlage den Umsatz mit dem Leser durch ihren 360°-Ansatz mit Paid Content, Podcasts, Merchandising und anderen Online-basierten Geschäften im vergangenen Jahr [...]

2021-04-28T17:45:29+02:0029. April 2021|

Corona-Jahr hinterlässt Spuren in Fachmedienhäusern

Fachpresse-Statistik 2020 zeigt Auswirkungen der Pandemie auf die Branche Mit einem Umsatzrückgang von 6,4 Prozent zeigt die Fachpresse-Statistik 2020 deutlich die Spuren, die die Corona-Pandemie in der Fachmedienbranche hinterlassen hat. Insgesamt sank der Gesamtumsatz deutscher Fachmedienhäuser um 510 Millionen Euro auf 7,43 Milliarden Euro. Der starken Nachfrage nach Fachmedieninhalten sowie den Anstrengungen der einzelnen Anbieter [...]

2021-04-28T16:45:20+02:0028. April 2021|