Corona-Impfungen in Betrieben ab Juni flächendeckend möglich

Informationen rund um das Impfen durch Betriebsärzte Angesichts der steigenden wöchentlichen Liefermengen an Impfstoffen wird es ab Juni möglich sein, dass die Betriebsärzte flächendeckend in die COVID-19-Impfkampagne einbezogen werden. Unternehmen, die sich an der Impfkampagne beteiligen wollen, können sich bereits jetzt über eine Online-Abfrage der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) erfassen lassen. BDA-Umfrage zur Einbeziehung [...]

2021-05-05T16:05:26+02:0006. Mai 2021|

Das Geschäftsmodell „Abonnement“ neu denken

Online-Seminar am 11. Mai zeigt Zukunftsperspektiven auf – jetzt mit 20% SZV-Rabatt anmelden!   Steigende Umsätze, stabiles Wachstum und mehr Zukunftsperspektive – im exklusiven Online-Seminar der Akademie der Deutschen Medien erfahren Sie, wie Zeitschriften- und Magazin-Verlage das bewährte Geschäftsmodell „Abonnement“ konsequent erweitern können, um auch in Krisensituationen eine nachhaltige Erlösbasis für die Zukunft ihres Medienunternehmens [...]

2021-05-04T12:37:23+02:0005. Mai 2021|

Impfpriorisierung für Beschäftigte der Medienbranche?

Diese Regelungen gelten aktuell in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland In mehreren Bundesländern können inzwischen auch Personen der Priorisierungsgruppe 3 (erhöhte Priorität) einen Impftermin vereinbaren. Dazu zählen laut der Corona-Impfverordnung des Bundes auch Personen, die in besonders relevanter Position in der kritischen Infrastruktur tätig sind. Hierunter fallen der Brancheneinteilung nach auch Journalisten aus den [...]

2021-05-05T17:19:18+02:0004. Mai 2021|

Wie Verlage die Chancen der Veränderung nutzen

VDZ veröffentlicht „What's Next Workbook“ mit interaktivem Ansatz   Seit drei Jahren begleitet „What‘s Next“, das junge Kreativlabor im Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ), zahlreiche Verlage durch eine Welt der Veränderung. Das Konzept wurde speziell entwickelt, um kreative Antworten auf die Frage zu liefern, wie sich der Medienwandel mit Nutzung und Einbeziehung der nächsten Generation gestalten [...]

2021-05-04T12:38:57+02:0003. Mai 2021|

Zeitschriftenbranche beweist in der Pandemie ihre Resilienz

VDZ-Jahrespressekonferenz zu den Auswirkungen des Corona-Jahres 2020 „Unsere Branche hat in der Pandemie ihre Resilienz bewiesen“, so Philipp Welte, Sprecher der Publikumszeitschriften und VDZ-Vizepräsident bei der VDZ-Jahrespressekonferenz 2021 am vergangenen Dienstag. Tatsächlich konnten die Zeitschriftenverlage den Umsatz mit dem Leser durch ihren 360°-Ansatz mit Paid Content, Podcasts, Merchandising und anderen Online-basierten Geschäften im vergangenen Jahr [...]

2021-04-28T17:45:29+02:0029. April 2021|

Corona-Jahr hinterlässt Spuren in Fachmedienhäusern

Fachpresse-Statistik 2020 zeigt Auswirkungen der Pandemie auf die Branche Mit einem Umsatzrückgang von 6,4 Prozent zeigt die Fachpresse-Statistik 2020 deutlich die Spuren, die die Corona-Pandemie in der Fachmedienbranche hinterlassen hat. Insgesamt sank der Gesamtumsatz deutscher Fachmedienhäuser um 510 Millionen Euro auf 7,43 Milliarden Euro. Der starken Nachfrage nach Fachmedieninhalten sowie den Anstrengungen der einzelnen Anbieter [...]

2021-04-28T16:45:20+02:0028. April 2021|

Änderungen beim Verpackungsgesetz und neue Verpflichtungen für Verlage

Online-Seminar fand in Kooperation dem VZB statt   Im Juli dieses Jahres steht die nächste Novellierung des Verpackungsgesetzes an. An verschiedenen Stellen bringt diese auch neue Verpflichtungen für Verlage mit sich. Bei einem Online-Seminar, das der SZV am 21. April in Kooperation mit dem VZB durchgeführt hat, konnten sich die Mitgliedsverlage aus erster Hand über [...]

2021-04-27T17:31:18+02:0027. April 2021|

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Bertelsmann-Studie untersucht Entwicklung tatsächlicher und gewünschter Arbeitszeit von Männern und Frauen Männer arbeiten im Durchschnitt neun Stunden pro Woche mehr als Frauen. Dabei möchten mehr Männer als Frauen ihre Arbeitszeit reduzieren und andererseits mehr Frauen als Männer ihre Arbeitszeit ausweiten. Damit besteht Potenzial zur Angleichung der Arbeitszeiten zwischen den Geschlechtern, so das Ergebnis einer neuen [...]

2021-04-19T15:29:47+02:0019. April 2021|

Testpflicht für Unternehmen ab kommender Woche

Bundesregierung beschließt Änderung der Arbeitsschutzverordnung In ihrer gestrigen Kabinettssitzung hat die Bundesregierung nun doch noch eine Corona-Testpflicht für Unternehmen auf den Weg gebracht. Die entsprechende Änderung der Arbeitsschutzverordnung tritt am kommenden Montag, 19. April, in Kraft. Ab dann müssen Arbeitgeber ihren in Präsenz beschäftigten Mitarbeitern einmal pro Woche einen Corona-Test zur Verfügung stellen. Beschäftigtengruppen mit [...]

2021-04-13T18:17:54+02:0013. April 2021|

Neues Verpackungsgesetz: Diese Änderungen sind wichtig!

Neues SZV-Online-Seminar am 21. April – für Mitglieder kostenfrei   Das deutsche Verpackungsgesetz löste 2019 die bestehende Verpackungsordnung ab und regelt das Inverkehrbringen von Verpackungen sowie die Rücknahme und hochwertige Verwertung von Verpackungsabfällen. Im Sommer dieses Jahres steht eine Novellierung an, die auch an verschiedenen Stellen für Verlage relevant ist. Alles, was Sie zu diesem [...]

2021-03-29T16:49:48+02:0006. April 2021|

Corona-Tests in Unternehmen – welche Regelungen gelten?

Sind die Corona-Tests im Betrieb verpflichtend?   Dem neuesten Bund-Länder-Beschluss zum weiteren Vorgehen bei der Pandemie-Bekämpfung zufolge sollen Arbeitgeber den in Präsenz beschäftigten Mitarbeitern bis zu 2 Corona-Tests pro Woche anbieten. Dabei handelt es sich zunächst um eine freiwillige Maßnahme und eine bundesweite Testpflicht besteht bislang noch nicht. Allerdings haben einige Bundesländer bereits auf Landesebene [...]

2021-03-26T12:58:49+01:0026. März 2021|

Neues Handbuch zur Gefährdungs-Beurteilung veröffentlicht

Nachschlagewerk der BAuA bietet Handlungshilfen zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen Jeder Arbeitgeber ist dazu verpflichtet, Gefährdungsbeurteilungen durchzuführen. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat dazu jetzt ein neues Nachschlagewerk veröffentlicht. Das 611 Seiten starke „Handbuch Gefährdungsbeurteilung“ steht im Internetangebot der BAuA zum kostenfreien Download zur Verfügung und ersetzt den bisherigen Ratgeber zum Thema. Gefährdungsbeurteilung als [...]

2021-02-22T18:30:41+01:0018. Februar 2021|

Corona-Hilfsmaßnahmen: Diese neuen Fristen gelten

Übersicht über steuerliche Hilfsmaßnahmen und verlängerte Antragsfristen für Fördergelder   Um den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie entgegenzuwirken, wurden im Laufe des vergangenen Jahres diverse steuerliche Erleichterungen erlassen und Fördergelder bereitgestellt. Inzwischen sind zahlreiche dieser Maßnahmen verlängert worden und es gelten neue Antragsfristen. Ein Überblick über die Deadlines der verschiedenen Corona-Hilfen. Neue Antragsfrist für die Überbrückungshilfe [...]

2021-02-08T15:58:00+01:0008. Februar 2021|

Die Zukunft der Medien gestalten

Jetzt für den SZV-Volontärskurs Print/Online Publishing 2021 anmelden! Das Aufgabengebiet in einer Zeitschriftenredaktion umfasst schon lange nicht mehr nur das Schreiben von Texten für den Zeitschriftendruck. Vielmehr bringt der Medienwandel zahlreiche neue Betätigungsfelder für Redaktionen mit sich. Dabei steht das Produzieren von Inhalten für die verschiedensten Kanäle und Zielgruppen, also das multimediale Arbeiten, an erster [...]

2021-02-03T16:02:26+01:0013. Januar 2021|

Nichts ist fix

Erkenntnisse aus dem außergewöhnlichen Jahr 2020 2020 war ein außergewöhnliches und anstrengendes Jahr. Wie Verlage darauf reagiert, was sie daraus gelernt haben – und wie sie sich konkret auf die Zukunft einstellen. Viele Verlage befinden sich in ungewohnter Situation: Oftmals haben sie mit Einbruch, Umbruch, Aufbruch fast gleichzeitig zu tun. Bei aller Anstrengung war das [...]

2020-12-10T18:29:21+01:0016. Dezember 2020|

Berufstätige sind im Homeoffice produktiver und zufriedener – und arbeiten länger

Repräsentative Bitkom-Studie zeigt auf, wie Corona die Arbeitswelt verändert Seit Ausbruch der Corona-Pandemie sind Millionen Berufstätige ins Homeoffice gewechselt – und bis heute nicht wieder in die Büros zurückgekehrt. Aktuell arbeitet jeder vierte Deutsche (25 Prozent) ausschließlich im Homeoffice. Das entspricht 10,5 Millionen Berufstätigen. Auf weitere 20 Prozent (8,3 Millionen) trifft das zumindest teilweise zu. [...]

2021-02-10T12:29:27+01:0014. Dezember 2020|

Digitalisierungsprämie Plus gestartet

Förderprogramm des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg für Digitalisierungsprojekte in KMU Das Wirtschaftsministerium in Baden-Württemberg hat in Kooperation mit der L-Bank das Förderprogramm „Digitalisierungsprämie Plus“ gestartet. Für die „Digitalisierungsprämie Plus“ stehen insgesamt 66 Millionen Euro zur Verfügung. Eine Antragstellung ist ab sofort möglich. Mit der Digitalisierungsprämie Plus werden Digitalisierungsprojekte sowie Maßnahmen zur Verbesserung der IT-Sicherheit in kleinen und [...]

2020-12-08T10:12:36+01:0008. Dezember 2020|

Unternehmensverkauf an Manager

Eine ideale Nachfolgelösung für mittelständische Verlage Für Inhaber von mittelständischen Verlagen ohne geeignete Nachfolger aus der eigenen Familie kann der Verkauf des Unternehmens an einen erfahrenen Manager eine attraktive Alternative sein. Der Beitrag zeigt auf, worauf es bei der Umsetzung ankommt. Wenn die persönliche Chemie zwischen Senior-Verleger und Manager stimmt, ist Geld nicht der entscheidende [...]

2020-12-06T14:09:32+01:0007. Dezember 2020|

Das lesen Sie in der neuen Ausgabe 3/20 von impresso

Unser Titel-Thema: Unternehmensverkauf an Manager impresso ist die Zeitschrift für Zeitschriftenmacher. Als Mitgliederzeitschrift des SZV berichtet impresso über Themen, die Verleger umtreiben. Beim Titelbeitrag der neuen Ausgabe 3/20 „Unternehmensverkauf an Manager“ geht es um eine attraktive Alternative für Inhaber von mittelständischen Verlagen ohne geeignete Nachfolger aus der eigenen Familie. Hier kann der Verkauf des Unternehmens [...]

2020-12-03T11:57:04+01:0003. Dezember 2020|

Antragsplattform für die Überbrückungshilfe II freigeschaltet

Anträge zum Corona-Förderprogramm für die Monate September bis Dezember können ab sofort gestellt werden Unternehmen, Soloselbstständige und Organisationen, die durch die Corona-Krise in eine wirtschaftliche Schieflage geraten waren, konnten seit Mitte Juli eine Liquiditätshilfe in Form der Corona-Überbrückungshilfe in Anspruch nehmen. Die Antragsfrist für die erste Phase dieser Überbrückungshilfe (Fördermonate Juni bis August 2020) endete [...]

2020-11-02T15:51:32+01:0022. Oktober 2020|