Podcasts bleiben auf Erfolgskurs

Jeder dritte Deutsche hört laut Bitkom-Umfrage Podcasts Der Podcast-Boom in Deutschland dauert an – und durch die Corona-Krise verzeichnet das Medium weitere Zuwächse. In einer repräsentativen Umfrage fand der Digitalverbsand Bitkom jetzt heraus, dass inzwischen jeder dritte Verbraucher (33 Prozent) zumindest selten Podcasts hört. Im Vorjahr war es nur jeder Vierte (26 Prozent). „Podcasts haben [...]

2020-08-11T10:27:46+02:0010. August 2020|

Newsletter – Ureigene Kompetenz der Verlage

Ein Gespräch mit dem Berater und Coach Thorsten Gerke Liegen Newsletter im Trend oder sind sie in Zeiten von Messenger-Diensten und Social Media ein alter Hut im digitalen Marketing? Newsletter sind ein Schlüsselmedium für Verlage im Leser- und im Werbemarkt. Fangen wir bei den Lesern an: Die sind mit der unendlichen Informationsweite des Web konfrontiert [...]

2020-07-22T18:16:23+02:0007. August 2020|

Künstliche Intelligenz

Viel mehr als Roboterjournalismus Mit Künstlicher Intelligenz können Verlage an zahlreichen Stellen ihr Geschäft optimieren: in der Redaktion, im Vertrieb, im Marketing und in der Produktion. Aber Achtung: Die KI könnte einen tiefgreifenden Wandel auslösen. Der Software-Konzern Microsoft sorgte in der Medienbranche kürzlich für Schlagzeilen: Das Magazin The Verge hatte berichtet, dass in den USA [...]

2020-07-22T17:54:51+02:0005. August 2020|

Redaktionsarbeit an verschiedenen Standorten

Mit diesen Werkzeugen gelingt Remote Work Die zunehmende Verlagerung von journalistischer Arbeit ins Homeoffice wird derzeit ein Trend, der die Branche über die akute Corona-Krise hinaus begleiten wird. Remote Work kann sehr gut funktionieren, wenn die richtigen Werkzeuge eingesetzt werden. Frank Appel, Chef der Deutschen Post, überraschte Journalisten Mitte Mai mit einem verblüffenden Geständnis. „Ich [...]

2020-07-22T17:55:10+02:0003. August 2020|

Paid Content wird zur tragenden Säule

Wie sich mit Online-Angeboten Geld verdienen lässt Das Geschäftsmodell der Verlage bekommt eine neue Statik. Digitaler Vertrieb ist die Geldquelle der Zukunft. Dazu müssen Medien richtig und tiefer bohren. Wie sich mit dem Verkauf rein digitaler Inhalte richtig Geld verdienen lässt, dafür lohnt ein Blick ins Nachbarland. In Frankreich hat die werbefreie Online-Tageszeitung Mediapart, vor [...]

2020-07-22T17:55:27+02:0030. Juli 2020|

YouTube liegt bei Kindern und Jugendlichen klar vorn

AGF GenZ-Videostudie zu Bewegtbildnutzung und Nutzungsmotiven der 3- bis 17-Jährigen Ob lineares Fernsehen oder Online-Video – Bewegtbild steht bei Kindern und Jugendlichen hoch im Kurs: 90 Prozent der 3- bis 17-Jährigen nutzen täglich bewegten Content. Knapp die Hälfte der Nutzung entfällt bei den 3- bis 13-Jährigen auf TV-Inhalte, auch bei den 14- bis 17-Jährigen macht [...]

2020-07-20T16:09:37+02:0021. Juli 2020|

Die Krise als Chance für Paid Content

Deloitte-Studie zur Mediennutzung in Zeiten von COVID-19 Welchen Einfluss hat die Pandemie auf den Medienkonsum der Verbraucher in Deutschland? Das Beratungsunternehmen Deloitte hat dazu in drei repräsentativen Erhebungen – im Februar 2020 vor Ausbruch der Pandemie, während des Lockdowns im März und in der Phase der Normalisierung im Juni – jeweils 2.000 Konsumenten befragt. Das [...]

2020-07-20T15:40:46+02:0020. Juli 2020|

#20fbm – die Special Edition der Frankfurter Buchmesse 2020

Veranstalter stellen Digitalkonzept für die Messe im Corona-Jahr vor Positive Nachrichten von der Buchmesse, die vom 14. bis 18. Oktober 2020 sowohl als physische Veranstaltung auf dem Messegelände und in der Stadt Frankfurt sowie als riesiges digitales Event durchgeführt werden soll: Bereits Ende vergangener Woche machte die frohe Botschaft die Runde, dass die diesjährige Messe [...]

2020-07-15T10:20:11+02:0014. Juli 2020|

Abmahnrisiko bei Verwendung des Begriffs „Webinar“?

Markeneintrag aus dem Jahr 2003 sorgt bei Seminaranbietern für Verwirrung   Seit Anfang Juli wird in verschiedenen Medien und Foren darüber informiert, dass der Begriff „Webinar“ durch das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) bereits im Jahr 2003 als Marke eingetragen wurde und Anbieter bei einer Verwendung des Begriffs für ihre Online-Seminarangebote möglicherweise mit kostenpflichtigen Abmahnungen [...]

2020-07-15T10:21:43+02:0013. Juli 2020|

220 Millionen Euro für Digitalisierung von Verlagen

Bundestag gibt grünes Licht zur Förderung der Zeitschriften- und Zeitungsverlage Die Digitalisierung von Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen in Deutschland soll in den kommenden Jahren gefördert werden. Dies wurde in der heutigen Sitzung des Bundestags im Rahmen des Zweiten Nachtragshaushaltsgesetz 2020 zur Finanzierung des Konjunkturpaketes beschlossen. Der heute verabschiedete Nachtragshaushalt beinhaltet die „Förderung der digitalen Transformation des [...]

2020-07-02T13:25:41+02:0002. Juli 2020|

Google kauft erstmals Inhalte bei deutschen Verlagen ein

Ankündigung einer neuen Produktinitiative im Google-Blog „Eine vitale Verlags- und Nachrichtenbranche war vermutlich nie wichtiger als heute, in einer Zeit, in der Menschen nach Informationen suchen, auf die sie sich inmitten einer globalen Pandemie oder angesichts der jüngsten Proteste gegen Diskriminierung verlassen können. Dies passiert jedoch zu einer Zeit, in der das Geschäft der Branche [...]

2020-06-25T15:21:56+02:0025. Juni 2020|

Print-Mediennutzung von B2B-Entscheidern nimmt ab

Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung (LAE 2020) erschienen Heute wurde die 24. Auflage der Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung (LAE 2020) veröffentlicht. Die diesjährigen Ergebnisse zeigen, dass digitale Medien bei den B2B-Entscheidern immer bedeutsamer werden: Nahezu alle in der LAE erfassten Print-Titel verlieren an Leserschaft, während fast alle Online-Medien Zuwächse verzeichnen. Die LAE [...]

2020-06-24T15:39:41+02:0024. Juni 2020|

Google-Verbot für Clickbait-Anzeigen

Worauf müssen Publisher und Advertiser jetzt achten?    „Sie werden nicht glauben, was passiert ist", „Ich kann nicht fassen, dass das funktioniert!“ – mit solchen reißerischen Überschriften versuchen Clickbait-Anzeigen, die Besucher einer Website zum Klick zu bewegen. Doch damit soll nun Schluss sein, denn Google hat seine Werberichtlinien aktualisiert und seinen Werbepartnern mitgeteilt, dass Google [...]

2020-06-22T18:33:52+02:0023. Juni 2020|

Zahlungsbereitschaft für Online-Nachrichten steigt leicht

Deutsche Ergebnisse des Reuters Institute Digital News Survey veröffentlicht Das für die deutsche Teilstudie des Reuters Institute Digital News Reports verantwortliche Leibniz-Institut für Medienforschung/Hans-Bredow-Institut (HBI) hat die Ergebnisse der diesjährigen Erhebung veröffentlicht. Demnach geben im Jahr 2020 zehn Prozent der Befragten an, in den vergangenen zwölf Monaten für Online-Nachrichten Geld bezahlt zu haben. Das entspricht [...]

2020-06-22T17:11:55+02:0017. Juni 2020|

Corona beschleunigt die Digitalisierung betrieblicher Weiterbildung

Unternehmensbefragung zur Rolle von Weiterbildungsmaßnahmen in der Krisenzeit In einer aktuellen Befragung im Rahmen des IW-Covid-19-Panels hat das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) des Instituts der deutschen Wirtschaft untersucht, welche Rolle die betriebliche Weiterbildung während der Corona-Krise für Unternehmen spielt. Die Ergebnisse zeigen, dass es bislang noch keinen generellen Einbruch der betrieblichen Weiterbildung in deutschen Unternehmen gegeben [...]

2020-06-16T12:00:05+02:0016. Juni 2020|

Countdown für den ersten bundesweiten Digitaltag

Virtueller Aktionstag am 19. Juni mit mehr als 300 Online-Formaten Wie geht smarte Vereinsführung? Was können wir aus der Corona-Krise für die Digitalisierung der Bildung lernen? Und was bringt der aktuelle Digitalisierungsschub für die Bildungsgerechtigkeit in Deutschland? Um diese und andere Fragen dreht sich der erste Digitaltag in Deutschland, der am 19. Juni 2020 stattfindet. [...]

2020-06-03T13:12:43+02:0003. Juni 2020|

82 Prozent der Deutschen informieren sich im Netz über Corona

Nahezu alle Altersgruppen gehen für Corona-Infos online Antworten auf Fragen zu Symptomen und Folgen einer Corona-Erkrankung und zu den Schutzmaßnahmen suchen 8 von 10 Bundesbürgern im Internet. Das ergab eine repräsentative Umfrage, die im April und Mai 2020 im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführt wurde. Dazu wurden 1.193 Personen ab 16 Jahren in Deutschland telefonisch [...]

2020-05-27T12:42:59+02:0028. Mai 2020|

PZ-Verlage im April mit zweitbestem Visit-Ergebnis aller Zeiten

Exakt eine Milliarde mehr Visits als im April des Vorjahres Auch im Monat April sorgte der Corona-Lockdown für Rekordzahlen bei der Nutzung digitaler Angebote der Zeitschriften-Branche. Zwar gingen die Visits der Nachrichtenseiten gegenüber dem Vormonat März zurück, da der grundlegende Informationsbedarf zur Pandemie gedeckt war, dennoch konnte per Saldo das historisch zweithöchste Ergebnis erzielt werden: [...]

2020-05-27T14:05:28+02:0027. Mai 2020|

Online-Angebote der Fachmedien auch im April stark gefragt

Aprilzahlen der IVW Online veröffentlicht – 6 Angebote aus SZV-Mitgliedsunternehmen unter den Top 10 Nach dem Corona-bedingten starken Anstieg der Zugriffszahlen auf die Online-Angebote der Mitgliedsunternehmen der Deutschen Fachpresse im März 2020 kehrte etwas Ruhe ein und die Visits sind vergangenen Monat wieder gesunken. Doch auch im Monat April vertrauen die Nutzer auf glaubwürdige Informationen [...]

2020-05-26T12:41:46+02:0026. Mai 2020|

Was sind die Erfolgsfaktoren im Podcast-Business?

Studie der Burda-Marktforschung und des Rheingold Salons liefert Antworten Podcasts erleben in Deutschland derzeit einen echten Boom. Schon vor der Corona-Pandemie stiegen die Nutzerzahlen rasant an – laut repräsentativen Studien lagen sie Ende 2019 bereits bei ca. 10 Millionen regelmäßigen Hörern. Durch Corona sind sowohl die Nutzung als auch das Podcast-Angebot in den vergangenen Wochen [...]

2020-06-09T16:33:06+02:0022. Mai 2020|