„So far, so good!“ – warum Fach- und Special Interest-Verlage die besten Content Marketer sein könnten und sollten

In John Sturges klassischem Western „The Magnificent Seven“ gibt es eine gut zum gegenwärtigen Zustand der Verlags- und Agenturwelt passende Szene. Die Charaktere der beiden Hauptdarsteller Yul Brunner (Glatzkopf) und Steve McQueen (King of Cool) diskutieren fachmännisch den Stand der Arbeiten an den Verteidigungsanlagen des regelmäßig von Banditen heimgesuchten mexikanischen Dorfes. „So far, so good!“ [...]

2017-08-21T14:14:21+02:0015. April 2016|

Zahlen, bitte!

Paid Content­ Modelle funktionieren, wenn dem Leser ein relevanter Mehrwert geboten wird. Entscheidend für die Zahlungsbereitschaft ist aber auch das Image der Medienmarke. Von Helmut van Rinsum Genau genommen verfolgen Zeitschriften Paid Content ­Modelle bereits seit vielen Jahrzehnten: Verlage sind damit groß geworden, dass sie ihre redaktionell aufbereiteten Inhalte an die Leser verkauft haben. [...]

2017-08-21T14:14:21+02:0011. März 2016|
Nach oben