SZV-Newsletter 31/01/2019

 

 

 

Liebe Zeitschriftenmacher,

hatten Sie auch schon diese unangenehme Post von Bildagenturen oder Fotografen, die Ihnen die unrechtmäßige Verwendung ihrer Fotos vorwerfen und dafür einen ordentlichen Geldbetrag verlangen? Dan wird es Zeit, dass Sie beim SZV-Seminar „Bildrecht in der journalistischen Praxis“ am 12. März 2019 in Stuttgart vorbeischauen.

Sie brauchen kein Seminar, weil Sie alles schon wissen? Dann fordern wir Sie zu einem kleinen Quiz auf! Möge der Bessere gewinnen!

 

WICHTIG

Datenschutz
Neue Informationspflichten gegenüber Abonnenten
Die DSGVO schreibt die Transparenz der Datenverarbeitung groß. Für Unternehmen stellt sich die Herausforderung, die betroffenen Personen auch bei begrenztem Raum, etwa auf einer Bestellpostkarte, rechtskonform zu informieren.
szv.de

INTERESSANT

Frauenzeitschriften
Im Januar dominieren Tipps zum Abnehmen die Cover der Frauenzeitschriften.
Neben Horoskopen und Tipps, wie man zu viel Geld kommt, ist das Thema, das die Titelblätter der Frauenzeitschriften jedes Jahr im Januar großflächig bestimmt: Wie werde ich die Pfunde wieder los, die ich über die Weihnachtsfeiertage zugelegt habe?
sueddeutsche.de

Online-Journalismus
Keine guten Zukunftsaussichten für Online-Medien
Auch wenn der fulminante Start anderes vermuten liess: Die «Republik» ist kein Selbstläufer. Das zeigen die Geschäftszahlen nach einem Jahr. Überhaupt sind die Zukunftsaussichten für Online-Medien schlechter als auch schon. Wieso funktionieren diese Modelle nicht, und: Was funktioniert?
medienwoche.ch

Corporate Publishing
Der Blogger bei Daimler
Seit Dezember 2017 arbeitet Sascha Pallenberg, einer der berühmtesten Blogger Deutschlands, in der Kommunikationszentrale bei Daimler. Für ihn ein Traumjob.
szv.de

Online-Journalismus
Geschäftsmodelle für den Online-Journalismus
Offensichtlich war die wirtschaftliche Perspektive der Huff Post Deutschland für Burda nicht mehr attraktiv genug für eine Fortführung. Relevanten Gewinn mit der Huff Post haben in Deutschland vor allem andere gemacht: Suchmaschinenoptimierer.
omr.com

Personal
Private Handys und Computer in der Firma – so sorgen Sie für Datenschutz
„Bring your own Device“, so nennt man es, wenn Mitarbeiter ihr privates Handy oder Notebook im Job nutzen. Praktisch, aber für den Datenschutz problematisch. Wie lässt sich BYOD mit der DSGVO vereinbaren?
impulse.de

NÜTZLICH

Konkurrenzanalyse
14 Tools, um mehr über eure Wettbewerber herauszufinden
Eine Vielzahl an Tools ist darauf spezialisiert, hilfreiche Erkenntnisse über die Webtechnologien und Strategien von beliebigen Unternehmen zu gewinnen. Ein Überblick zu den wichtigsten Tools.
t3n.de

SCHÖN

Video
Reise um die Welt
Einmal rund um den Globus in Echtzeit. Nicht mehr. Nicht weniger.
youtube.com

2019-02-04T21:17:49+00:00 04. Februar 2019|

impresso