SZV-Newsletter 14/03/2019

 

 

 

Liebe Zeitschriftenmacher,

Content ist King! Wollen Sie unsere Queen sein?

Falls ja, dann schauen Sie auf unserem SZV-Abendgespräch zum Thema „Vom Content zum Marketing – Was Unternehmen wollen. Was Verlage können.“ am 08. Mai in Stuttgart vorbei. Falls nein, dann tun Sie es doch bitte trotzdem. Sonst müssen wir das ganze Fingerfood alleine essen… 😉

Contente Grüße

Patrick Priesmann

 

WICHTIG

Urheberrecht
Pächter kann Verwertung von Gebäudefotografien untersagen
Das Hausrecht eines Pächters umfasst auch die Entscheidungsbefugnis über Anfertigung von Fotografien sowie deren gewerbliche Verwertung.
rechtambild.de

INTERESSANT

Pressefreiheit
Die Bundesjustizministerin plant ein Gesetz, das die Pressefreiheit einschränkt
Die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl Katarina Barley sieht sich massiver Kritik ausgesetzt, auch aus der eigenen Partei. Ein Report über die Entstehung eines Gesetzes.
correctiv.org

Druckkosten
Trotz fallender Auflage steigen überall die Kosten für den Zeitungsdruck
Die sinkenden Auflagen der Zeitungen haben zu Betriebsstilllegungen bei den Papierherstellern geführt, die jetzt wieder die Durchsetzung von Knappheitspreisen ermöglichen.
blog.taz.de

Print
Ohne Print geht es nicht
Für die „taz“ ist es eine Option, künftig nur noch einmal wöchentlich auf Papier zu erscheinen. Martin Balle, Verleger des „Straubinger Tagblatts“ und der „Abendzeitung“, hält das für falsch.
kress.de

Journalismus
Journalistische Qualität lässt sich messen
Das Schweizer „Medienqualitätsrating“ misst seit 2016 die Qualität von Journalismus. Die Analysen erfolgen anhand eines Kriterienkatalogs, der auf wissenschaftlichen Grundlagen und Definitionen zur Qualität von Informationsmedien basiert.
uebermedien.de

Geschäftsmodelle
Mit einem Newsletter in die Unabhängigkeit
Der Journalist Martin Fehrensen lebt vom Social Media Watchblog und dem dazugehörigen Newsletter. Nach 500 Newsletter-Ausgaben des inzwischen kostenpflichtigen Angebots zählt das Blog 600 zahlende Abonnenten.
martinfehrensen.de

NÜTZLICH

Tools
Schneller Lesen mit Readsy
Das kostenlose Webtool Readsy will dir dabei helfen, schneller Inhalte von Texten erfassen. Dadurch sparst du Zeit für wichtigere Dinge.
bleiwüsten.de

SCHÖN

Kreativität
The New Print: Creativity in Newspapers
Print is not dead. Print is alive! This is a portfolio of some of the impressive ideas, projects, publications and people re-inventing the print media world.
innovation.media

2019-03-18T21:09:00+00:00 18. März 2019|

impresso