impresso

Online-Portale 2017-08-21T14:14:11+00:00

PORTALE DES
ZEITSCHRIFTENVERLEGER-VERBANDS

Der Zeitschriftenverleger-Verband bietet seinen Mitgliedern eine Vielzahl an Dienstleistungsangeboten im Internet an: angefangen mit einer
Mediadatenbank für Publikumszeitschriften über ein Portal zur Anlieferung von Druckunterlagen bis hin zu einer Übersicht an Dienstleistern für Verlage und der Zeitschriftengattungsinitiative Print wirkt.

Die Mediadatenbank PZ-Online enthält relevante Verlagsinformationen wie Auflagen, Reichweiten, Anzeigenpreise, Formate, Rabatte, Sonderthemen und Studien und bietet Werbungtreibenden die optimale Unterstützung bei ihrer Mediaplanung.

Das DUON-Portal liefert jederzeit und zentral für die gerade anstehende Produktionsaufgabe die aktuellen technischen Daten und vereinfacht und verbessert damit die Herstellung der Druckunterlagen. Die eingestellten Druckunterlagen werden automatisch geprüft und an den Verlag weitergereicht.

Das Internetangebot der VDZ-Akadmie bietet eine Fülle von Informationen zu Fort- und Weiterbildungsangeboten für die Verlags- und Medienbranche. Darunter Seminare, Expertenforen, Zertifikatskurse, Kongresse oder Touren in internationale Medienmärkte.

Wer auf der Suche nach einem geeigneten Dienstleister ist, wird wird bei PublishingExperts.de fündig. Mit insgesamt mehr als 100 Einträgen zu den wichtigsten Unternehmen liefert das Verzeichnis einen unverzichtbaren Überblick über alle relevanten Branchen.

Mit über 43.000 Transaktionen im Jahr 2014 wird der Großteil der in Deutschland getätigten Printanzeigen-Buchungen über das Online-Buchungssystem abgewickelt. Mit dem OBS-Portal ist es erstmals möglich, die unterschiedlichen Systeme von Agenturen und Verlagen über das Internet direkt miteinander zu verbinden.

Werbung in Zeitschriften wirkt intensiv, präzise und nachhaltig. Den Beweis treten wir mit einer Argumente-sammlung an, die Ihnen einen Überblick über die Stärken der Gattung liefert. Auf den Seiten von Printwirkt.de finden Sie unsere gesammelten Argumente einzeln aufbereitet sowie als Film zusammengefasst.