impresso

Lade Veranstaltungen

THEMA

Mehr als 30 Millionen Menschen in Deutschland sind mittlerweile bei Facebook. Und dabei sind Plattformen wie Twitter, Instagram, Pinterest oder Snapchat noch gar nicht hinzugerechnet. Das macht jeden Nutzer zum Nachrichten-produzenten, dessen Inhalte sich im Handumdrehen verbreiten können. Gleichzeitig eröffnen sich für professionelle Journalisten zahlreiche Chancen, Themen für spannende Geschichten zu finden und Recherchehinweisen zu folgen.

Im Seminar „Recherche mit SocialMedia – Inhalte finden, verifizieren und aufbereiten“ lernen Sie, wie Sie die sozialen Netzwerke als Quellen für Ihre journalistische Arbeit nutzen und deren Inhalte überprüfen können. Folgende Themen werden behandelt…

Wie können Soziale Medien journalistisch genutzt werden? | Welche Tools eignen sich für die Recherche in Facebook, Twitter und Co.? | Wie kann man eine Vielzahl von unterschiedlichen SocialMedia-Kanälen im Blick behalten? | Wie kann man Bilder und Videos aus Sozialen Medien verifizieren? | Wie kann man eigene Qualitätskriterien für die Arbeit im Netz erarbeiten?

In praktischen Übungen erlernen Sie die Grundlagen der Recherche, lernen die Tricks der Profis kennen und sind so gut gerüstet, um die digitalen Kanäle für ihre tägliche Arbeit besser zu nutzen.

Abgerundet wird das Programm durch ein gemeinsames Mittagessen im Restaurant mit der Gelegenheit zu weiteren Gesprächen.

DER REFERENT

FRANZISKA BLUHM

ist Journalistin, Bloggerin und Beraterin für Digitalisierung. Die studierte Diplom-Volkswirtin arbeitete in ihrer beruflichen Laufbahn für zahlreiche Wirtschafts- und Nachrichtenmedien. Sie war u. a. Chefredakteurin bei RP Online, Chefredakteurin von WirtschaftsWoche Online und Leiterin Digitale Vernetzung für das Handelsblatt und die WirtschaftsWoche.

EINLADUNG UND ANMELDUNG:

Hier geht es zur Einladung mit allen Infos und Details  im PDF-Format:

DOWNLOAD