impresso

Lade Veranstaltungen

DIE VERANSTALTUNG IST LEIDER AUSGEBUCHT!
AUFGRUND DER HOHEN NACHFRAGE BIETEN WIR ABER EINEN ZUSATZTERMIN AM 18. JANUAR 2018 AN!

THEMA

Ab dem 25. Mai 2018 wird das neue Datenschutzrecht, die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) der EU, in allen Mitgliedstaaten verbindlich. Es gilt damit anstelle unterschiedlicher nationaler Gesetze ein EU-weit einheitliches Datenschutzrecht. Sämtliche Fragen des Datenschutzes müssen daher künftig unter neuen rechtlichen Voraussetzungen beantwortet werden.

Das SZV-Seminar „Das neue Datenschutzrecht. Was es für Verlage zu berücksichtigen gilt.“ vermittelt einen komprimierten Überblick über die grundlegende Umgestaltung des Datenschutzrechts und ihre Auswirkungen auf alltägliche Fragen des Datenschutzes, wie z.B. den Umgang mit Kundendaten und deren Nutzung für Werbezwecke. Es erläutert die künftig geltenden Vorgaben für Geschäftsabläufe, Dienstleistungen und die Online-Präsenz des Verlages.

Das Seminar vermittelt die wichtigsten Grundlagen und Neuerungen und hat folgende Schwerpunkte:

Neueste Gesetzgebung:   EU-Datenschutz-Grundverordnung | Regierungsentwurf für die Anpassung des   Bundesdatenschutzgesetzes | Kommissions-Vorschlag für eine ePrivacy-Verordnung

Neueste Rechtsprechung:  Das EuGH-Urteil zum „Safe-Harbour“-Abkommen | Das EuGH-Urteil „Breyer“ zu IP-Adressen |   Datenschutzrechtliche Fragen von Facebook & Co.

DER REFERENT

FRANK MICHAEL HÖFINGER

Studium der Chemie, Philosophie und Rechtswissenschaften in München. Tätigkeit als Repetitor. Wissenschaftlicher Mitarbeiter zunächst am Lehrstuhl für Strafrecht, Informationsrecht und Rechtsinformatik an der LMU München, dann für Informationsrecht und Rechtsinformatik am Max-Planck-Institut für Strafrecht, Freiburg i. Br. Tätigkeit als Rechtsanwalt in einer medienrechtlichen Kanzlei in München. Seit 2008 in Köln bei Lausen Rechtsanwälte mit den Schwerpunkten Datenschutzrecht, E-Commerce-Recht und Urheber- und Medienrecht.

EINLADUNG UND ANMELDUNG:

Hier geht es zur Einladung mit allen Infos und Details  im PDF-Format:

DOWNLOAD