Lade Veranstaltungen

Das Abonnement spielt im Zeitschriften-Vertriebsmix mehr denn je eine tragende Rolle und stellt eine wichtige plan- und steuerbare Größe in der Auflagen- und Erlösstruktur eines Titels dar. Zugleich wird die Gewinnung von Neu-Abonnements durch die fortschreitende Digitalisierung immer komplexer. Eine Vielzahl von neuen Kommunikationskanälen ist hinzugekommen, so dass sich viele Maßnahmen in den Online- bzw. Digitalbereich verlagert haben. Parallel haben sich Kundenanforderungen und -erwartungen deutlich verändert, deren Erfüllung eine zentrale Aufgabe des modernen Abo-Marketings ist.

Das Abonnement ist der wohl komplexeste Vertriebskanal und dessen Verständnis ein wichtiger Schritt in der Steuerung Ihrer Auflagen. Das Seminar beleuchtet alle Aspekte des Abo-Geschäfts und gibt einen kompakten Überblick zu den vielfältigen Themengebieten. Ins Besondere die Veränderungen im Bereich der Kundenanforderungen sowie die richtige Reaktion hierauf werden intensiv beleuchtet. Sie erhalten neue Impulse, um andere Marketing-Ansätze auszuprobieren und neue Wege in der Kundenwerbung und -bindung zu gehen. Die Teilnehmer erhalten einen Handwerkskoffer, um sich im Abo-Geschäft zu behaupten.

Konditionen:
Early Bird – VDZ Mitglied: 490,- EUR (zzgl. MwSt.)
Early Bird – Nicht Mitglied: 590,- EUR (zzgl. MwSt.)
gültig bis Samstag, den 10. November 2018

Regular Rate – VDZ Mitglied: 590,- Euro (zzgl. MwSt.)
Regular Rate – Nicht Mitglied: 690,- Euro (zzgl. MwSt.)

Der Seminarbeitrag enthält ein Mittagessen sowie die Pausen- und Seminargetränke. Teilnehmerabsagen sind bis sechs Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei. Bei späterer Absage wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Erfahren Sie mehr »

impresso