Leuchttürme mit Entwicklungspotenzial – Zeitschriften als Marke

In Zeiten der kostenlosen Verfügbarkeit von Informationen können Verlagsmarken ein Leuchtturm sein, an denen sich die Leser und Werbekunden orientieren. Marken bieten nicht nur ein Qualitätsversprechen, sondern auch eine emotionale Heimat. Gut geführt, sind sie ein Fels in der Contentbrandung und zudem eine perfekte Basis für Line Extensions und Produktentwicklung. Von Ehrhardt F. Heinold, Spiller [...]

2018-01-16T10:19:24+01:0009. März 2017|

Die Vertriebsstrategie von The Economist

Mit einer Auflage von nahezu 1,5 Mio. Exemplaren (Print + Digital) gilt The Economist als erfolgreichste Wirtschaftspublikation der Welt. Wie die Zeitschrift das geschafft hat und wie ihre aktuelle Vertriebsstrategie aussieht, darüber referierte Michael Brunt, Chief Marketing Officer und Managing Director The Economist auf dem VDZ Publisher’s Summit 2016. Hier eine kurze Zusammenfassung. Ein klares Mission [...]

2018-01-16T10:25:01+01:0010. November 2016|
Nach oben