Kinder bevorzugen klassische Medien

KINDER MEDIEN MONITOR 2020 gibt wertvolle Einblicke in die Mediennutzung Heranwachsender Nachdem der SZV-Mitgliedsverlag Blue Ocean bekanntgegeben hat, ab dem kommenden Jahr mit dem Kids-Medien-Kompass eine eigene Markt-Media-Analyse rund um die Nutzung von Kindermagazinen zu veröffentlichen, wird die repräsentative Erhebung der fünf verbleibenden Verlage unter dem neuen Titel KINDER MEDIEN MONITOR fortgeführt. Die diesjährige Untersuchung [...]

2020-08-13T14:42:44+02:0011. August 2020|

Newsletter – Ureigene Kompetenz der Verlage

Ein Gespräch mit dem Berater und Coach Thorsten Gerke Liegen Newsletter im Trend oder sind sie in Zeiten von Messenger-Diensten und Social Media ein alter Hut im digitalen Marketing? Newsletter sind ein Schlüsselmedium für Verlage im Leser- und im Werbemarkt. Fangen wir bei den Lesern an: Die sind mit der unendlichen Informationsweite des Web konfrontiert [...]

2020-07-22T18:16:23+02:0007. August 2020|

Paid Content wird zur tragenden Säule

Wie sich mit Online-Angeboten Geld verdienen lässt Das Geschäftsmodell der Verlage bekommt eine neue Statik. Digitaler Vertrieb ist die Geldquelle der Zukunft. Dazu müssen Medien richtig und tiefer bohren. Wie sich mit dem Verkauf rein digitaler Inhalte richtig Geld verdienen lässt, dafür lohnt ein Blick ins Nachbarland. In Frankreich hat die werbefreie Online-Tageszeitung Mediapart, vor [...]

2020-08-30T09:13:20+02:0030. Juli 2020|

Neue Ausgabe des SZV-Mitgliedermagazins impresso erschienen

Das sind die Themen der Ausgabe 1/2020 impresso ist die Zeitschrift für Zeitschriftenmacher. Als Mitgliederzeitschrift des SZV berichtet impresso über Themen, die Verleger umtreiben: Verlagsleitung, Redaktion, Anzeigen, Vertrieb, Personal, Digitales Publizieren und Medienrecht. Als Navigator durch die Verlagswelt filtert die Redaktion relevante Informationen, analysiert und bewertet diese und bereitet sie problemorientiert und zeitökonomisch auf. Im [...]

2020-07-22T14:41:43+02:0024. Juli 2020|

Lockdown sorgt für deutlich gesunkene Verkaufsauflagen

IVW-Auflagenzahlen für das 2. Quartal 2020 zeigen Folgen der Corona-Einschränkungen für die Zeitschriftengattungen auf    Die Corona-bedingten Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens – die Schließung des Einzelhandels und dienstleistenden Gewerbes und die Einschränkungen der Mobilität zu Beginn der Haupturlaubszeit – führen bei den Publikumszeitschriften im Einzelverkauf, Lesezirkel-Vertrieb sowie im Absatz von Bordexemplaren zu deutlich gesunkenen Verkäufen. [...]

2020-07-22T16:26:55+02:0022. Juli 2020|

Die Krise als Chance für Paid Content

Deloitte-Studie zur Mediennutzung in Zeiten von COVID-19 Welchen Einfluss hat die Pandemie auf den Medienkonsum der Verbraucher in Deutschland? Das Beratungsunternehmen Deloitte hat dazu in drei repräsentativen Erhebungen – im Februar 2020 vor Ausbruch der Pandemie, während des Lockdowns im März und in der Phase der Normalisierung im Juni – jeweils 2.000 Konsumenten befragt. Das [...]

2020-07-20T15:40:46+02:0020. Juli 2020|

Pressevertrieb besteht coronabedingten Stresstest

VDZ, Pressegroßhandel und BDZV danken Partnern im presseführenden Einzelhandel Die Zeitschriften- und Zeitungsverlage und der Pressegroßhandel haben den Partnern im Einzelhandel für deren herausragendes Engagement in den vergangenen Wochen der Corona-Pandemie ihren Dank ausgesprochen. Der Pressevertrieb über den stationären Einzelhandel habe den Stresstest bestanden und die flächendeckende Versorgung der Bevölkerung mit Presseprodukten auch auf diesem [...]

2020-06-08T15:56:43+02:0008. Juni 2020|

Zeitschriftenauslage in Zeiten von Corona

Hygiene-Vorschriften für Lesemappen als Chance für Anbieter digitaler Lesezirkel? Positive Reaktionen riefen die seit Anfang Mai geltenden Lockerungen für den Besuch von Friseursalons beim Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) sowie beim Verband Deutscher Lesezirkel hervor. In einer gemeinsamen Mitteilung erklärte VDZ-Hauptgeschäftsführer Stephan Scherzer: „Das Lesen von Zeitschriften beim Friseurbesuch ist für viele ein geschätzter Teil der [...]

2020-05-18T12:17:51+02:0018. Mai 2020|

Corona: Keine wesentlichen Einschränkungen bei der Postzustellung in Deutschland

Auf ihrer Homepage informiert die Deutsche Post DHL über die Auswirkungen des Corona-Virus auf ihre Dienstleistungen: In Deutschland gibt es demnach aktuell keine wesentlichen Einschränkungen bei der Zustellung. Lediglich Paketsendungen nach China, Hongkong und Macao werden momentan nicht angenommen. Briefsendungen sind davon nicht betroffen. Zu Laufzeitverzögerungen kann es aktuell im internationalen Postversand kommen. Um das [...]

2020-04-08T09:40:53+02:0019. März 2020|

Money for nothing, content for free?

Wenn tagesaktuelle Informationen und aufwändig recherchierte Reportagen im Digitalen vornehmlich kostenfrei genutzt werden, wie können sich journalistische Angebote da nachhaltig refinanzieren? Diesen Kernfragen für digitale Geschäftsmodelle geht eine aktuelle Studie der Landesanstalt für Medien NRW nach. Wir stellen sie in Auszügen gekürzt vor. Von Prof. Dr. Christian-Mathias Wellbrock, Universität zu Köln, und Jun.-Prof. Dr. Christopher [...]

2019-11-13T09:17:36+01:0022. November 2019|

Der weite Weg zum Leser

Als Vertriebsdienstleister für Presseprodukte verfügen Nationalvertriebe über fundiertes Know-how bei der Auslieferung an Grosso und Bahnhofsbuchhandel. Doch wie finden Verlage den richtigen Vertriebspartner? Von Patrick Priesmann, SZV-Geschäftsführer, Stuttgart Nationalvertriebe sind Dienstleister, die für Verlage die kompletten vertrieblichen Aktivitäten übernehmen können: Markteinführungen, Versandplan bzw. -unterlagen, Verkaufsdatenverarbeitung, Fakturierung, Verkaufsauswertung und Vertriebsmarketing. So bieten sie ausgesprochene Fachkompetenz und [...]

2019-07-17T13:16:20+02:0017. Juli 2019|

Ausschreibung Abo-Service: den besten Dienstleister finden

Sie wollen Ihren Abo-Service auslagern? Wir zeigen Ihnen wie das klappt. Unsere Empfehlung: Wählen Sie ein Ausschreibungsverfahren mit fünf Stufen. Von Uwe Henning, Montana Medien, Hamburg Für die Mehrheit der Zeitschriftenverlage ist der Vertriebsmarkt, und innerhalb dessen das Abonnement, zum wichtigsten Erlösbereich geworden. Aber das Abo gliedert sich in immer mehr Geschäftsmodelle auf und das [...]

2019-04-25T16:14:40+02:0015. April 2019|

Ergebnisdruck auf dem Postweg

Die Zustellkosten für Abonnements, Dialogpost und den Rechnungsversand sind ein wichtiger Faktor für die Wirtschaftlichkeit von Verlagen. Entsprechend aufmerksam sollten Verlagsentscheider die Porto-Entwicklung verfolgen und die eigenen Prozesse und Verträge regelmäßig überprüfen. Von Johannes Freytag, Medienjournalist, Hamburg Die Sendungsmengen und -gewichte im Bereich der Pressepost sind analog zur Auflagenentwicklung seit Jahren rückläufig. Bei der Deutschen [...]

2019-01-08T09:13:09+01:0002. Januar 2019|

Das Verpackungsgesetz 2019 – Weniger Müll. Mehr Aufwand.

Ab Januar 2019 gilt das neue Verpackungsgesetz. Auch Zeitschriftenverleger sind davon betroffen. Doch zahlreiche Fragen bleiben offen. Von Patrick Priesmann, SZV-Geschäftsführer Das ab dem 1. Januar 2019 geltende Verpackungsgesetz (VerpackG) betrifft alle, die gewerblich Verpackungen in Verkehrbringen und deren Empfänger der verpackten Ware private Haushalte und „vergleichbare Anfallstellen“ (B2C) sind. Im großgewerblichen oder industriellen B2B-Bereich, [...]

2019-01-23T11:41:57+01:0007. Dezember 2018|

Das neue Verpackungsgesetz kommt Januar 2019

Ab 1. Januar 2019 2019 gilt das neue deutsche Verpackungsgesetz (VerpackG), das die seit 1991 geltende Verpackungsverordnung ablöst. Ziel ist, die Recycling- und Mehrwegquote im Verpackungsbereich zu erhöhen, was auch durch die ökologische Gestaltung der Beteiligungsentgelte bei den dualen Systemen erreicht werden soll. Das Gesetz betrifft alle, die mit Ware befüllte und beim Endverbraucher anfallende [...]

2018-10-26T10:30:54+02:0026. Oktober 2018|

Informationen ohne Nebenwirkungen

Leider war der Autor dieses Beitrags nicht damit einverstanden, dass wir ihn auf unsere Website stellen. Sie haben aber die Möglichkeit den Beitrag in der aktuellen Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift zu lesen. Dieser Artikel ist in Papierform Mitte September 2018 in der impresso 3/2018 erschienen. Bild: A.T.I. Arzneimittelinformation Berlin GmbH

2018-10-18T15:30:21+02:0008. Oktober 2018|

Standpunkt: Pflegt Eure Marke!

Journalismus und Marketing scheinen ein Widerspruch in sich zu sein. Ein Chefredakteur, der sich Gedanken über die Positionierung seiner Medienmarke macht? Eher nicht. Dabei hätten Zeitschriftenmarken ein wenig Pflege nötiger denn je. Von Patrick Priesmann, SZV-Geschäftsführer, Stuttgart Es ist noch gar nicht so lange her, da saß ich auf dem VDZ Publisher’s Summit in einem [...]

2018-09-20T09:42:33+02:0011. September 2018|

Ohren auf für die Leser

Was wollen unsere Leser, das fragen sich Verlage und Redaktionen heute mehr denn je. Dabei gibt es Mittel und Wege, um herauszufinden, was das Publikum interessiert. Und Beispiele, wie das prima funktioniert — impresso stellt einige hier vor. Der ADAC ist Europas größter Automobilclub, er hat rund 20 Millionen Mitglieder, jeder kennt ihn. Durch Manipulationen des renommierten Autopreises „Gelber [...]

2018-01-16T10:09:15+01:0010. Januar 2018|

Tipps für die Preisschraube

Pricing ist der direkteste Hebel, um das Betriebsergebnis zu steigern. Aber Kundenkenntnis ist dabei das A und O. Behavioral Pricing zeigt systematisch unerwartete Margenpotenziale auf und hilft, diese durch gezielten Einsatz von Preishöhe, Preisstruktur, Preiskommunikation und Preisdynamik zu heben. Von Dr. Florian Bauer (Vorstand) und Frank Weinhardt (Senior Director), Vocatus AG, Gröbenzell bei München [...]

2018-01-16T10:11:17+01:0020. November 2017|

Handelsvertreterausgleich: Wann fließt das Geld?

In unserer mehrteiligen Serie schreibt der Medienrechtsexperte Rath-Glawatz über knifflige Rechtsfragen aus der verlegerischen Praxis. In diesem Beitrag geht es um die Frage, wie es mit dem Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters aussieht, wenn "sein" Verlag oder Titel verkauft bzw. eingestellt wird. Von Rechtsanwalt Dr. Michael Rath-Glawatz, Hamburg. In puncto Handelsvertreterausgleich wissen wir alle: Wird der Vertrag [...]

2018-01-16T10:12:46+01:0019. Oktober 2017|