Über Andrea Hohlweck

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Andrea Hohlweck, 91 Blog Beiträge geschrieben.

Informationen ohne Nebenwirkungen

Leider war der Autor dieses Beitrags nicht damit einverstanden, dass wir ihn auf unsere Website stellen. Sie haben aber die Möglichkeit den Beitrag in der aktuellen Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift zu lesen. Dieser Artikel ist in Papierform Mitte September 2018 in der impresso 3/2018 erschienen. Bild: A.T.I. Arzneimittelinformation Berlin GmbH

2018-10-18T15:30:21+00:00 08. Oktober 2018|

Mediale Währung Glaubwürdigkeit

Ein Essay rund um das neue buzzword „Trusted Content“ Von Klaus Kresse, Lehrbeauftragter und Medien-Berater, Appenweier Mal ehrlich: Wollen wir die Wahrheit hören? Zahlen wir als Tageszeitungs-Abonnent mehr als 50 Euro im Monat, um uns morgens bei Marmeladen-Brot und Frühstücks-Ei bekehren zu lassen? Wollen wir wirklich lesen, dass wir politisch falsch gewickelt sind? Wer jetzt laut [...]

2018-09-27T09:21:37+00:00 27. September 2018|

Neustart für die bAV

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) führte bislang eher ein Schattendasein – seit 1. Januar will das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) dies ändern. Zu seinen Kernelementen zählt die Reform der traditionellen bAV, u. a. mit einem verpflichtenden Arbeitgeberzuschuss für alle Arbeitnehmer in Höhe von 15 % des Eigenbeitrags. Ganz neu ist zudem das Sozialpartnermodell. Von Guido Großjean, Geschäftsführer [...]

2018-09-27T09:20:14+00:00 26. September 2018|

Fotografieren und Filmen gemäß DSGVO

Von Rechtsanwalt Frank Michael Höfinger, Köln Für die redaktionelle Arbeit gilt weiterhin das „Medienprivileg“. Foto- oder Filmaufnahmen für andere Zwecke fallen dagegen nunmehr unter das Datenschutzrecht, was neue Pflichten mit sich bringt. Zeitschriften ohne Personenbilder? Undenkbar. Aber die Unsicherheit in den Redaktionen in der DSGVO-Ära ist groß: Wie bringen sich Verlage im Umgang und der [...]

2018-09-20T11:57:25+00:00 20. September 2018|

„Leitmedien wird es immer geben“

LinkedIn und Veranstaltungen wie die TED Talks könnten Fachzeitschriften schon bald als Informations- und Wissensquelle ablösen, meint Markus Reithwiesner, CEO der Haufe Group, die bislang auch die Zeitschrift acquisa verlegt hat. Content gewinnt seiner Ansicht nach enorm an Bedeutung, jedoch zunehmend als Mittel zum Zweck, um andere Geschäfte anzustoßen. Fachcontent allein sei absehbar kein Geschäftsmodell [...]

2018-09-20T09:42:13+00:00 17. September 2018|

Der Netzwerker

Kilian Müller gründete bereits als Student den publish-industry Verlag in München. Heute hat das Unternehmen rund 40 Mitarbeiter und zeigt anderen Verlagen, wie man die digitale Transformation erfolgreich beschreiten könnte. Von Helmut van Rinsum, Medienjournalist, München Als Nokia, Motorola und Siemens ihre ersten Mobilfunktelefone auf den Markt brachten, war die elektromagnetische Verträglichkeit technischer Geräte noch ein [...]

2018-09-20T09:42:22+00:00 17. September 2018|

Standpunkt: Pflegt Eure Marke!

Journalismus und Marketing scheinen ein Widerspruch in sich zu sein. Ein Chefredakteur, der sich Gedanken über die Positionierung seiner Medienmarke macht? Eher nicht. Dabei hätten Zeitschriftenmarken ein wenig Pflege nötiger denn je. Von Patrick Priesmann, SZV-Geschäftsführer, Stuttgart Es ist noch gar nicht so lange her, da saß ich auf dem VDZ Publisher’s Summit in einem [...]

2018-09-20T09:42:33+00:00 11. September 2018|

DSGVO: Was passiert mit meinem Adress-Stamm?

Die Datenschutzgrundverordnung wirft unzählige Fragen auf. Fangen wir mit folgenden an: Müssen vorhandene Adressdaten nun umfassend nachqualifiziert werden? Und ist Direktwerbung nur noch mit Einwilligung zulässig? Von Rechtsanwalt Frank Michael Höfinger, Köln.  Kaum ein Bereich der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sorgt bei Verlagen für so viel Verunsicherung wie der Umgang mit bereits vorhandenen Adressdaten. In der Tat ändert sich einiges [...]

2018-09-20T09:43:29+00:00 28. August 2018|

Wanted: Mediaberater 4.0

Sind Sie für den Werbemarkt 4.0 gerüstet? Wenn die eierlegende Wollmilchsau im digitalen Verkaufsteam Ihres Verlages fehlt, dann lesen Sie bitte weiter. Werbetreibende und Agenturen nehmen nämlich keine Rücksicht darauf, ob in Ihrem Verlag alle Talente am richtigen Platz zusammenwirken. Sind bei Ihnen überhaupt die wichtigsten Plätze im Verlag für den Verkauf von Bannern, Advertorials & Co. definiert? Von [...]

2018-08-28T08:28:57+00:00 28. August 2018|

Online-Publishing 2025

Ein Gedanken-Experiment zur Zukunft des Online-Publishings Von Patrick Priesmann, SZV-Geschäftsführer, Stuttgart Stellen wir uns das Internet nach der Einführung und Umsetzung der E-Privacy-Verordnung in seiner Fassung vom 26.10.2017 (EU-Parlament) vor. Ein Internet also, in dem das Thema Online-Datenschutz eine völlig neue Dimension hätte. Ein Internet, in dem der Einsatz von Cookies weitestgehend verboten wäre. Ein [...]

2018-05-25T15:24:22+00:00 25. Mai 2018|

Die Antreiberin

Sie ist das Gesicht des Staatsanzeigers und nimmt seit einem Vierteljahrhundert prägenden Einfluss: Breda Nußbaum. Dass sich die Wochenzeitung treu geblieben ist und dennoch kräftig verändert hat, ist auch ein Verdienst der unermüdlichen Chefredakteurin. Von Roland Karle, Freier Journalist, Neckarbischofsheim Es gibt Ratschläge im Leben, deren Bedeutung sich erst viel später herausstellt. Die Studentin Breda [...]

2018-05-25T09:01:03+00:00 21. Mai 2018|

Der Quartz unter den Apps

Mit einem konsequent auf die mobile Mediennutzung zugeschnittenen Newsangebot zeigt Quartz, dass Journalismus im Web durchaus erfolgreich sein kann. Zielgruppe der ungewöhnlichen App: vielbeschäftigte Manager der globalen New Economy.Von Helmut van Rinsum, Medienjournalist, München Es ist eine dieser unterhaltsamen Spielereien, die das Angebot von Quartz so liebenswert machen. Neuerdings hat die App eine Funktion namens [...]

2018-05-09T15:24:49+00:00 09. Mai 2018|

Innovationsschmieden in Deutschland

Die Start-up-Szene in Deutschland ist vielfältig, doch noch vor ungefähr vier Jahren entstanden innovative Gründungsideen in Bezug auf die Medienbranche quasi zufällig. Verlage und Medienunternehmen waren oft auf eigene Faust unterwegs, um gute Ideen zu untersuchen und in diese zu investieren. Seit 2015 ist damit Schluss. Landesmedienanstalten haben für sich das neue Betätigungsfeld entdeckt: neue [...]

2018-05-09T15:17:19+00:00 08. Mai 2018|

Raus aus der DSGVO-Panik

Der Stichtag der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), der 25. Mai 2018, rückt unaufhaltsam näher. Dabei wartet mit der Umsetzung der neuen datenschutzrechtlichen EU-Vorgaben eine Menge Arbeit auf Verlage. Gleichzeitig besteht aber auch die Chance, mit einer sorgfältigen Umstellung auf die DSGVO ein solides rechtliches Fundament für neue, datenintensive Geschäftsmodelle zu gießen. Von Dr. Flemming Moos, Rechtsanwalt, [...]

2018-05-25T08:12:59+00:00 19. April 2018|

Fotos von Dritten ohne Rechte – was tun?

Ein alltägliches Phänomen: Der Redakteur erhält ein Foto von einem freien Autor, Leser oder z. B. Werbekunden zugeschickt mit der Angabe, es dürfe (honorarfrei) veröffentlicht werden. So wird die Aufnahme in gutem Glauben, es sei „alles in Ordnung“, abgedruckt. Was aber, wenn nicht? Von Rechtsanwalt Dr. Michael Rath-Glawatz, Hamburg In unserer mehr­tei­ligen Serie schreibt der [...]

2018-04-13T08:21:24+00:00 29. März 2018|

Digitale Helferlein

Neben Redaktionssystem, Internet-Browser und E-Mail-Programm gibt es viele viele nützliche Tools, die die Arbeit von Journalisten einfacher machen können. In diesem Beitrag stellen wir einige der besten aktuellen Must-haves für die schreibende Zunft vor. Von Sebastian Brinkmann, www.journalisten-tools.de Zeitdruck war immer ein Thema für Journalisten. Heute muss häufig noch die digitale Welt bespielt werden – [...]

2018-04-20T09:17:15+00:00 29. März 2018|

Marktfrisch

Print lebt und zwar in großer Vielfalt. Hier einige Neuzugänge aus dem Winter 2017/2018. Zuhause bleiben Marvin Verlag Weit über 2 Mio. Deutsche sind pflegebedürftig, davon werden rund 70 % zu Hause versorgt. Angesichts der demografschen Entwicklung wird die Zielgruppe weiter wachsen. Das neue Magazin Zuhause bleiben greift die breite und vielschichtige Themenpalette rund um [...]

2018-05-25T09:00:45+00:00 25. März 2018|

Augen auf bei Online-Anzeigen

RECHTS § RATH.34, von Rechtsanwalt Dr. Michael Rath-Glawatz, Hamburg. Das Thema diesmal: Haftung der Verlage bei offenkundig rechtswidriger Werbung. Ist ein redaktionell gestaltetes Printmedium auch anzeigenfinanziert, so muss in dessen Impressum nicht nur der Name des verantwortlichen Redakteurs, sondern auch der des „Verantwortlichen für Anzeigen“ ausgewiesen werden. Grund dieser Vorschrift der Landespressegesetze ist, dass innerhalb eines [...]

2018-02-28T09:38:58+00:00 24. Februar 2018|

Fisch oder Fleisch?

Ohne Freiberufler geht es im Verlagswesen kaum mehr. Doch wie lässt sich ihr Status für den Verleger vertraglich definieren? Wie lässt sich vermeiden, dass ein „Freier“ vor dem Arbeitsgericht oder seitens der Rentenversicherung doch als Angestellter betrachtet wird? Das rechtliche Terrain in äußerst schwammig und diffizil. Am besten ist beraten, wer seine Risiken im Vorfeld minimiert.  Von Thomas Muschiol, Rechtsanwalt [...]

2018-02-22T10:54:03+00:00 21. Februar 2018|

Über Shanghai nach Merching

Roland Hradek ist Geschäftsführer des DoldeMedien Verlags und bestimmt als Mitglied des Management-Boards die Geschicke der Mutterfirma Forum Media Group mit. Sein Einstieg begann über den Wolken, inzwischen eröffnen sich für ihn und das Unternehmen neue Horizonte. Von Roland Karle, Freier Journalist, Neckarbischofsheim Es passiert über den Wolken. Roland Hradek befindet sich auf dem Weg [...]

2018-02-08T18:02:05+00:00 07. Februar 2018|

impresso