Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Künstlersozialkasse – Mitgliedschaft und Künstlersozialabgabepflicht

17. Mai | 14:00 - 18:00

Veranstaltung Navigation

Das Seminar gibt eine Einführung in das Leistungsspektrum der Künstlersozialkasse (KSK) und behandelt Fragen zu Bedingungen, Pflichten und Vorteilen einer Mitgliedschaft von selbstständigen Künstlern und Publizisten. Ebenso wird die Künstlersozialabgabepflicht an die KSK bei der Verwertung künstlerischer oder publizistischer Leistungen ein Thema sein. Die Teilnehmer werden im Anschluss an das Seminar einzuschätzen wissen, welche Chancen, Rechte und Pflichten mit einer Mitgliedschaft verbunden sind bzw. auf was man als Unternehmen bei der Inanspruchnahme künstlerischer Leistungen achten sollte und wie die jeweiligen Beiträge zu ermitteln sind.

Programm

  • Einführung in das System der KSK
  • Voraussetzungen der Mitgliedschaft, Beitrags-verfahren und Mitgliedsbeiträge für selbst-ständige Künstler und Publizisten
  • Gesetzliche Grundlagen, Melde- und Durch-führungsverfahren zu Künstlersozialabgaben von Unternehmen bei der Verwertung künstlerischer oder publizistischer Leistungen
  • Beantwortung und Erörterung individueller Fragen der Teilnehmer

Referenten

  • Markus Remmele, Rechtsanwalt, Stuttgart

Anmeldung

Die Teilnahmegebühr beträgt 45 Euro (zzgl. MwSt.). Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.
Die Veranstaltung wird organisiert von der MFG Akademie in Kooperation mit dem Südwestdeutschen Zeitschriftenverleger-Verband (SZV).
Die Anmeldung erfolgt über die Website der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg.

 

mfg_akademie_logo

SZV_Logo_Schrift

 

 

 

 

Details

Datum:
17. Mai
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

MFG und SZV

Veranstaltungsort

MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg
Breitscheidstraße 4 (Bosch-Areal)
Stuttgart, Baden-Württemberg 70174 Deutschland
+ Google Karte